FAQ Bibliotheksschließung

Hier finden Sie die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen zu den Serviceumstellungen der Bibliothek während der Schließung der Bibliothek.

  • Wie lange ist die Bibliothek zu?
  • Wie kann ich während der Schließzeit auf die Medien der Bibliothek zugreifen?
  • Ich habe bereits viermal verlängert, was kann ich nun tun?
  • Ich kann meine vorbestellten Medien nicht abholen, wie lange bleiben diese für mich reserviert?
  • Wie kann ich während der Schließzeit Bücher zurückgeben?
  • Wie kann ich Gebühren bezahlen?
  • Ich habe keinen Benutzerausweis, was kann ich tun?
  • Ich möchte die Pflichtexemplare meiner Dissertation abgeben, was kann ich tun?
  • Finden in der nächsten Zeit Schulungen und Führungen statt?
  • Welche alternativen Angebote für Schulungen und Beratungen gibt es?
  • Meine Nutzungsberechtigung ist abgelaufen, was kann ich tun?
  • Mein VPN-Zugang funktioniert nicht, an wen kann ich mich wenden?
  • Ich möchte etwas über die Fernleihe bestellen, geht das?
  • Kann ich mein Fernleihguthaben aufladen, ohne in die Bibliothek zu kommen?
  • Ich habe Bücher über die Fernleihe bestellt, wann kommen diese an?
  • Wo kann ich meine bestellten Fernleihen abholen
  • Ich habe noch Materialen und Bücher in meinem Bücherwagen/ Schrankfach?

Wie lange ist die Bibliothek zu?

Die Bibliothek bleibt vorläufig für den Publikumsverkehr geschlossen, die einzelnen Services werden aber nach und nach wieder aufgenommen und ausgeweitet. Änderungen im Serviceanagebot kommunizieren wir über unsere Website. Wir sind Mo-Do von 9-18 Uhr sowie Fr von 9 -17 Uhr per Mail und Telefon für Sie erreichbar.

Zur Abholung von Medien orientieren Sie sich an unseren Öffnungszeiten.

Fragen zur Recherche nach Literatur oder zur Literaturverwaltung (z.B. mit Citavi, Zotero oder Mendeley) beantwortet das Team Informationskompetenz (ik-team@leuphana.de).

Unterstützung in IT-Fragen ist momentan nur per E-Mail möglich (it-tutor@leuphana.de).

Die Drucker, Scanner und Arbeitsplätze im Bibliotheksfoyer und Lesesaal bleiben weiterhin nicht zugänglich.

Wie kann ich während der Schließzeit auf die Medien der Bibliothek zugreifen?

Der von der Bibliothek lizenzierte elektronische Bestand des MIZ ist via VPN für Angehörige der Universität zugänglich, für den LogIn verwenden Sie bitte die Daten des Leuphana Accounts. Bei Problemen wenden Sie sich an it-tutor@leuphana.de. Falls Sie als Lehrbeauftragte bisher keinen Leuphana Account hatten, wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Institut.

Alle Nutzerinnen und Nutzer der Bibliothek können seit dem 20. April benötigte gedruckte Literatur über die Mailadresse lieferdienste@leuphana.de bestellen. Bitte geben Sie bei der Bestellung Titel und Signatur der gewünschten Medien an. Die Bereitstellung erfolgt nach drei Werktagen.

Alle bestellten Medien können Montag-Freitag in der Zeit zu den Öffnungszeiten der Ausgabestelle im Bibliotheksfoyer abgeholt werden. Die Bestellungen liegen eine Woche zur Abholung bereit. Zum Schutz der Bibliotheksmitarbeitenden bitten wir um das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes.

Neben der Bereitstellung von gedruckten Büchern, fertigen wir Scans von gedruckten Zeitschriftenartikeln an. Bitte senden Sie die Bestellwünsche ebenfalls an lieferdienste@leuphana.de. Die gescannten Aufsätze werden Ihnen per E-Mail über myShare zugestellt.

Studierende können weiterhin über die Website Anschaffungsvorschläge für dringend benötigte Literatur stellen, es werden vorwiegend E-Books beschafft.

Ich habe bereits viermal verlängert, was kann ich nun tun?

Die Anzahl der Verlängerungen wurde heraufgesetzt, es kann nun eigenständig bis zu achtmal verlängert werden.

Ich kann meine vorbestellten Medien nicht abholen, wie lange bleiben diese für mich reserviert?

Möchten Sie vorgemerkte Medien aus dem Vormerkregal abholen, wenden Sie sich bitte an ausleihe@leuphana.de. Eine Abholung ist zu unseren Öffnungszeiten an der Ausgabestelle im Bibliotheksfoyer möglich. Zum Schutz der Bibliotheksmitarbeitenden bitten wir um das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes.

Wie kann ich während der Schließzeit Bücher zurückgeben?

Bücher können über die Bücherboxen im Hörsaalgang abgegeben werden.

Die Rückgabe von Büchern ist zusätzlich über den Postversand möglich:

Leuphana Universität Lüneburg
Universitätsbibliothek – Servicetheke
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg

Das Bibliothekskonto wird schnellstmöglich nach Abgabe der Medien entlastet. Bitte prüfen Sie regelmäßig Ihr Bibliothekskonto.

Falls es Ihnen nicht möglich ist, Ihre Bücher auf diesen Wegen zurückzugeben, schreiben Sie eine Mail an ausleihe@leuphana.de.

Wie kann ich Gebühren bezahlen?

Die Mahngrenze, nach der Ihr Konto gesperrt wird, ist zur Zeit auf 50 € heraufgesetzt.

Mahnungen können vor Ort in bar, per EC-Karte oder mit der Leuphana Card beglichen werden, das gleiche gilt für das Aufladen des Fernleihguthabens.

Zusätzlich können Sie überweisen, senden Sie für die Kontaktdaten eine Mail an ausleihe@leuphana.de .

Ich habe keinen Benutzerausweis, was kann ich tun?

Um einen Benutzerausweis zu bekommen, füllen Sie bitte bitte zu Hause die Onlineanmeldung aus, dies ist in der Bibliothek zur Zeit leider nicht möglich. Anschließend können Sie den Ausweis zu den

aktuellen Öffnungszeiten im Bibliotheksfoyer abholen.

Ich möchte die Pflichtexemplare meiner Dissertation abgeben, was kann ich tun?

Für die Abgabe von Pflichtexemplaren von Dissertationen wenden Sie sich bitte an: abschlussarbeiten@leuphana.de, Tel. 677-1130.

Finden in der nächsten Zeit Schulungen und Führungen statt?

Es finden zur Zeit keine Veranstaltungen vor Ort statt. Lehrende können Mitarbeiter*innen des Teams Informationskompetenz für eine digitale Unterstützung in ihren Lehrveranstaltungen anfragen.

Für Rückfragen wenden Sie sich an ik-team@leuphana.de.

Welche alternativen Angebote für Schulungen und Beratungen gibt es?

  • Stippvisiten: Lehrende können bei uns gezielte Unterstützung für Ihre Lehrveranstaltungen bekommen. Je nach Bedarf und Termin sind Teilnahmen von Mitarbeiter*innen an einem Termin über Zoom oder die Bereitstellung von vertonten Folien möglich. Wir stehen den Teilnehmer*innen anschließend auch für Rückfragen über E-Mail zur Verfügung oder können spezielle Etherpads einrichten. Wenn Interesse besteht, bitte eine E-Mail an ik-team@leuphana.de.
  • Individuelle Beratung: Wir beantworten Anfragen über E-Mail (ik-team@leuphana.de) zu Literaturrecherche, Literaturversorgung und Literaturverwaltung. Bei komplexen Anfragen vereinbaren wir auch gerne Termine zur Einzelberatung über Zoom.
  • Citavi, Mendeley, Zotero: Es finden zur Zeit keine Workshops statt, Onlinekurse für Mendeley und Citavi sind in Vorbereitung und werden im Laufe dieses Monats über myStudy (myStudy Veranstaltungsverzeichnis > zusätzliche Angebote (ohne CPs) > Universitätsbibliothek > Literaturverwaltung) zur freigegeben. Es gibt auch Selbstlernmaterial, dass bereits genutzt werden kann. Dieses wird ständig aktualisiert und ergänzt. Es ist im Downloadbereich unten auf der Seite für Literaturverwaltung zu finden.

Meine Nutzungsberechtigung ist abgelaufen, was kann ich tun?

Nutzungsberechtigungen wurden automatisch bis zum 30.08.2020 verlängert. Bei Problemen mit der Nutzungsberechtigung senden Sie eine Mail an ausleihe@leuphana.de. Die Mails werden schnellstmöglich bearbeitet.

Mein VPN-Zugang funktioniert nicht, an wen kann ich mich wenden?

Bitte prüfen Sie, ob Sie sich an der richtigen Gruppe/Group angemeldet haben. Um Zugriff auf unsere elektronischen Ressourcen zu erhalten, müssen Sie „Online Recherche“ wählen. Wenn Sie vor der Verbindung mit dem VPN-Server bereits auf den Link zum Volltext geklickt haben, löschen Sie in Ihrem Browser bitte die entsprechenden Cookies bevor Sie den Link wieder nutzen. Eine Anleitung dazu finden Sie in diesem kurzen Video (auf der Plattform Panopto).

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, senden Sie bitte eine Mail an it-tutor@leuphana.de. Die Mails werden schnellstmöglich bearbeitet.

Ich möchte etwas über die Fernleihe bestellen, geht das?

Ja, seit 15. April ist die GBV Online-Fernleihe wieder möglich. Bitte rechnen sie immer noch mit Lieferverzögerungen und Einschränkungen in der Lieferbarkeit. Zum Aufladen Ihrer Depositkonten hat die MIZ-Bibliothek Bezahlmöglichkeiten im Bibliotheksfoyer eingereichtet. Voraussetzung ist ein aktives Fernleihkonto. Falls Sie noch kein Fernleihkonto besitzen, wenden Sie sich bitte an ausleihe@leuphana.de.  

Leider wurden die Vereinbarung zwischen KMK und VG Wort zum elektronischen Versand von Aufsatzbestellungen nicht über den 31.Mai 2020 hinaus verlängert. Bestellte Scanaufträge stellen wir deshalb wieder in Papierform zu den Abholzeiten im Bibliotheksfoyer zur Verfügung.

Kann ich mein Fernleihguthaben aufladen, ohne in die Bibliothek zu kommen?

Ja, bitte wenden Sie sich an fernleihe@leuphana.de.

Ich habe Bücher über die Fernleihe bestellt, wann kommen diese an?

Viele Bibliotheken arbeiten noch mit eingeschränkten Services und dadurch kann es zu Verzögerungen in der Lieferung kommen. Bitte planen Sie das bei Ihrer Bestellung mit ein. Sobald die Titel abholbereit sind, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung.

Wo kann ich meine bestellten Fernleihen abholen

Sie können Ihre bestellten Fernleihen Montag - Freitag, 10 - 18 Uhr, im Bibliotheksfoyer abholen.

Ich habe noch Materialen und Bücher in meinem Bücherwagen/ Schrankfach?

Bitte wenden Sie sich an mietmoebel@leuphana.de, um einen Termin für die Übergabe der Materialien zu vereinbaren.