Fotolabor

Wir - die Teammitglieder des Fotolabors - sind Studierende und Ehemalige der Leuphana Universität Lüneburg. Unser Wissen über Fotografie haben wir uns während unseres Studiums hier an der Uni, im Selbststudium oder durch eine einschlägige Ausbildung angeeignet. Einige von uns haben, nachdem sie an einem Kurse teilnahmen, voller Begeisterung im nächsten Semester die Kursleitung zusammen mit erfahrenen Teammitgliedern übernommen. Wir freuen uns immer über neue Teammitglieder!

Jedes Semester umfasst unser Programm analoge und digitale Fotografie. Den Einstieg in die Materie findet ihr in den "Dunkelkammer-Führerscheinen", den Workshops "Fotografie für Anfänger" und "Bildbearbeitung für Anfänger". Die Arbeit in der Dunkelkammer könnt ihr auch nach dem Einführungskurs beim "Offenen Labor" mit unserer Unterstützung üben. Weiterführende Workshops und Themenabende bieten wir mit wechselnden Schwerpunkten an, wie Portraitfotografie oder Fotorecht.

NEU! Ab dem Wintersemester 11/12 gehört das Fotolabor zu den Einrichtungen, die aus Studiengebühren mitfinanziert werden. Deshalb können wir in Zukunft das gesamte Programm des Fotolabors für Studierende der Leuphana Universität Lüneburg gebührenfrei anbieten. Lediglich für Materialien, die wir bereitstellen, fällt eine Kostenumlage an.

Zum Dunkelkammer-Führerschein muss jede/r Teilnehmer_in einen belichteten Film mitbringen.

Zu jedem Workshop gibt es ein Skript.