Detail

Datenbank

Digital Resources / The Wiener Library

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Collections Catalogue
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Die Wiener Library ist eine Einrichtung zur Holocaustforschung mit Sitz in London. Sie weist einen Bestand von ca. 65.000 Büchern und Flugschriften zum Holocaust, Genozid und verwandten Themen auf. Damit handelt es sich um die größte Sammlung ihrer Art in Großbritannien.

Im Bereich Digital Resources gewährt die Bibliothek Zugriff auf u. a. folgende Angebote (Stand: 05/2017):
  • Collections Catalogue: Suche im Bibliotheksbestand nach u. a. Büchern, Dokumenten und Fotografien
  • Pogrom: November 1938 - Testimonies from 'Kristallnacht': Augenzeugen- und Hintergrundberichte zu den Novemberpogromen 1938
  • Refugee Family Papers: An Interactive Map: Google-Maps-Karte, auf der Bild- und zum Teil auch Multimediamaterial von jüdischen Flüchtlingen (u. a. aus Polen, Österreich und Frankreich) und ihren Familien verortet werden, die diese der Bibliothek zur Verfügung stellten.

Via (National)Lizenz ebenfalls in DBIS abrufbar ist die digitale Sammlung Testaments to the Holocaust, die handschriftliche Aufzeichnungen und seltenes gedrucktes Material aus der Wiener Library enthält.
Fachgebiete:
  • Geschichte
Schlagwörter: Bibliothek, Katalog, Nationalsozialismus, Judenverfolgung, Judenvernichtung, Holocaust
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Bestandsverzeichnis
  • Allgemeine und fachspezifische Kataloge mit bibliographischem Charakter von Bibliotheken und anderen Einrichtungen
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: The Wiener Library