Detail

Datenbank

Parlamentsspiegel

Recherche starten

Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Der Parlamentsspiegel ist ein gemeinsames Projekt der sechzehn deutschen Landesparlamente. Er weist von 1980 bis 1997 alle überregional bedeutsamen parlamentarischen Initiativen (z. B. Gesetzentwürfe, Anträge, Anfragen, Entschließungen) als Quellen nach und bietet hierzu die Dokumente (soweit öffentlich uneingeschränkt zugänglich) im Originaltext komplett an. Beginnend mit dem Jahr 1997 weist der Parlamentsspiegel alle Initiativen ohne Einschränkungen sukzessive nach.
Die Landtage von Baden-Württemberg und Hessen beteiligen sich ab 2004 nicht weiter am Parlamentsspiegel.
Es können aber auch Drucksachen und Plenarprotokolle des Bundestags und des Bundesrats recherchiert werden.
Über den Link "Gesetzblätter" kann nach dem Gesetz- und Verordnungsblatt einzelner Bundesländer und dem Bundesgesetzblatt Teil I recherchiert werden.
Fachgebiete:
  • Politologie
  • Rechtswissenschaft
Schlagwörter: Landesparlament, Gesetzentwurf
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Berichtszeitraum: 1980 -