Detail

Datenbank

Fachportal Pädagogik

Recherche starten

Weitere Titel:
  • FACHPORTALpaedagogik.DE
  • FIS Bildung
Verfügbarkeit: frei im Web
Hinweise: Von der Datenbank aus schneller zur Literatur mit SFX. Infos unter: SFX-Infoseite der UB Lüneburg.
Inhalte: Das Fachportal Pädagogik ist der zentrale Einstieg in die erziehungswissenschaftliche Fachinformation für Pädagogen aus Forschung und Praxis.

Nach einem Relaunch 2017 ist das Portal nun in folgende drei Bereiche strukturiert:
  • Literatur:
    Rund um Fachliteratur werden Services angeboten, die von der Recherche in Fachdatenbanken, über die Ver­öffentlichung von Open-Access-Volltexten bis hin zu Angeboten für die Versorgung mit internationaler Literatur reichen.
    Die Literaturrecherche basiert im Fachportal wie gewohnt auf der FIS Bildung Literaturdatenbank. In den Such- und Nachweisraum sind zusätzliche Datenbestände wie aktuelle englischsprachige Monografien (Library of Congress) und italienischsprachige Publikationen (Casalini Libri) integriert.
  • Forschungsdaten
    Das Angebot bietet eine über­greifende Suche nach Daten und Instrumenten der Bildungs­forschung, Informationen zum Forschungs­daten­management sowie die Möglich­keit, eigene Daten und Instrumente zur Nach­nutzung bereit­zustellen.
  • Forschungsinformation
    Mit Themendossiers, Informationen zum wissenschaft­lichen Nachwuchs, zu Statistiken, Institutionen, zur Forschungsförderung sowie zu internationalen Aspekten der Bildungsforschung wird ein Überblick zu aktuellen Entwicklungen angeboten.
  • Über den kostenfreien Fachinformationsdienst FID Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung können internationale Fachliteratur und Zeitschriften beschafft und direkt an Ihren Arbeitsplatz geliefert werden. Außerdem können auf Anfrage urheberrechtsfreie, gedruckte Quellen digitalisiert werden.

    Die Services vom Open-Access-Server peDOCS sind in den Bereich Literatur des Fachportals integriert.

Anleitung: Datenbankinfoblatt Fachportal Pädagogik
Aus: Nordhausen, T. & Hirt, J. (2019). RefHunter. Manual zur Literaturrecherche in Fachdatenbanken. Version 3.0 (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg & FHS St.Gallen, Hrsg.), Halle (Saale) & St.Gallen.
Fachgebiete:
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Anglistik, Amerikanistik
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
  • Pädagogik
  • Romanistik
Schlagwörter: Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik, Pädagogik, Portal
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation