Postdoc Appreciation Week

19. Sep - 23. Sep

Was ist die Postdoc Appreciation Week?

Ursprünglich eine Initiative der National Postdoc Association in den USA, um die Forschungsleistung und den Beitrag zum akademischen Leben durch Postdocs zu feiern und zu würdigen. Bereits 2020 übernahmen Universitäten im  UK und in Irland die PAW und nun wird es höchste Zeit, dass sich auch Deutschland erstmals an der internationalen "Postdoc Appreciation Week" vom 19. - 23. September beteiligt!

Zahlreiche deutsche Universitäten haben sich zusammengeschlossen, um in der "Postdoc Appreciation Week" ein breites Informations- und Weiterbildungsangebot bereitzustellen. Das Besondere daran: die Unis öffnen ihre Angebote gegenseitig, so dass allen Postdocs eine große Auswahl an hochklassigen Veranstaltungen - digital oder auf den jeweiligen Campi - zur Verfügung steht. Und die Leuphana ist auch mit ein paar Veranstaltungen dabei!

Das Programm mit allen deutschlandweiten Veranstaltungen wird Anfang Semptember veröffentlicht. Schaut rein bei Twitter @PAW_Germany und nutzt den #PAWde

Die Leuphana öffnet die Summerschool "How many roads...?" und bietet exklusiv den Workshop "The balanced researcher - from understanding stress to building healthy habits" an. 

 

Wer auch nach der PAW noch nicht genug hat, kann am 2. November am digitalen Research Funding Day der Universität Hamburg teilnehmen: https://www.uni-hamburg.de/en/forschung/forschungsinformationstag.html