Rocket.Chat

Mit dem Leuphana eigenen, nicht-kommerziellen Chatdienst Rocket.Chat können alle Mitglieder der Universität in Echtzeit miteinander kommunizieren und Texte, Dateien und Links austauschen. Die Kommunikation kann sowohl über offene als auch über private Kanäle erfolgen. Ein interner Austausch innerhalb einer Forschungsgruppe oder eines Projekts ist somit ebenso möglich wie die Erstellung einer breiteren Informationsplattform.

Insbesondere für Interessierte an digitalem Lehren und Lehren lädt der Kooperationsservice dazu ein, dem Rocket.Chat Kanal #irgendwas_mit_Digitalisierung beizutreten und hier alle Informationen, die über Newsletter, Social Media Kanäle, Recherche-Arbeiten oder persönliche Kontakte eingehen, über diesen Kanal an einen interessierten Kreis weiterzugeben und sich so zu Themen und interne Projekte in Lehre, Forschung, Transfer oder Verwaltung auszutauschen und weiter zu vernetzen. Anbei finden Sie alle Informationen zur Freischaltung und zur Anmeldung für den Rocket.Chat.

Eine Anleitung zur Nutzung von Rocket.Chat finden Sie hier.

Die Rocket.Chat App für mobile Geräte können Sie hier einrichten.

Nach Freischaltung Ihres Leuphana-Accounts für den Dienst Rocket.Chat und Ihrer Anmeldung auf chat.leuphana können Sie direkt bestehenden Gruppen beitreten und neue gründen.

Der Chatdienst ist plattformunabhängig über Webbrowser genauso zugänglich wie über Apps und Clients für Windows, macOs, Linux sowie mobile Endgeräte.

Weitere Hinweise zu technischen Voraussetzungen und Hilfestellung bei technischen Schwierigkeiten erhalten Sie im MIZ

Empfehlung: Besuchen Sie auch das offene Learning Labs für den kollegialen Austausch zu RocketChat, Zoom und GoToMeeting und den didaktischen Einsatzmöglichkeiten. Informationen zu den Learning Labs finden Sie hier.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu Funktionalitäten und didaktischen Einsatzmöglichkeiten von RocketChat?
Dann wenden Sie sich gern an das Support Team Digitale Lehre unter
: digi-support@leuphana.de