Details

Kernprogramm: Kollegiale Beratung

Der Workshop Kollegiale Beratung ist verbindlicher Teil des Zertifikats „Leuphana.Lehre.Lernen.“, kann aber auch als einzelner Workshop besucht werden.

Die Intention der Referentin ist es, die Teilnehmenden an Hand der konkreten Erfahrung mit der Methode der Kollegialen Beratung bekannt zu machen und diese anderen Möglichkeiten des kollegialen Austauschs gegenüber zu stellen.
In mehreren kollegialen Fallrunden werden aktuelle Fragestellungen aus dem Teilnehmer*innen-Kreis mit der Methode bearbeitet. Die Arbeit in einer kleinen Gruppe erlaubt es, einen geschützten Raum zu kreieren, in dem


•    die Fallgeber*innen konkrete Unterstützung erhalten,
•    die Methode erfahren und auf Relevanz für den eigenen beruflichen Alltag geprüft werden kann,
•    auf einer Meta-Ebene Gelingensbedingungen für kollegialen Austausch und Peer-Feedback reflektiert werden.


Bei Bedarf und Interesse unterstützt Anke Brehl die Initiierung einer Kollegialen Beratungsgruppe aus dem Teilnehmer*innen-Kreis.

Referentin:
•    Anke Brehl

Kategorie Lehrservice - Lehren
Lehrservice - Kernprogramm
Datum 20.04.2020
Zeit 09:00–13:00
Raum C7.319 / C7.307
Referentin
Anke Brehl, Leuphana Lehrservice
Preis kostenlos
Zielgruppen Alle Lehrenden
veranstaltet durch
Lehrservice
Freie Plätze 2
Anmeldeschluss 06.04.2020
Anmeldung Jetzt anmelden

Zur Übersicht