Evaluation & Feedback

Im Dialog von Lehrenden und Studierenden und durch ihr gegenseitiges Feedback entstehen entscheidende Impulse für die Weiterentwicklung von Studium und Lehre. Die Übernahme von Verantwortung für das eigene Studium sowie die Bereitschaft, sich mit den Ideen und Perspektiven anderer für die eigene Lehre auseinanderzusetzen, zeichnen eine aktive und fortschrittliche Hochschulgemeinschaft aus. An der Leuphana stehen verschiedene Formate für den Diskurs zur Verfügung. QM-Instrumente gewährleisten, dass Ideen und Ergebnisse in die Verbesserung von Lehrveranstaltungen, Modulen, Studienprogrammen und in die Rahmenbedingungen einfließen.

Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Die Lehrevaluation der Leuphana Universität umfasst verschiedene hochschulinterne Befragungen von Studierenden und Lehrenden zur Qualität von Studium und Lehre sowie qualitative Feedbackformate. Das Team der Leuphana Lehrevaluation (LEva) berät Sie gerne zu diesen Feedbackformaten. Es konzipiert die Befragungen, führt diese durch und stellt die Auswertungen den Auftraggeber*innen zur Verfügung. Aggregierte Daten aus den Befragungen werden für die Internen Akkreditierungen und die Qualitätszirkel aufbereitet.

Auf der Ebene der Lehrveranstaltung werden sowohl das fragebogengestützte Instrument der Lehrveranstaltungsevaluation (LVE) als auch das qualitative Feedbackformat Shift! eingesetzt. Darüber hinaus werden in regelmäßigen Abständen Studierende, Studienabsolvent*innen und Alumni zu Ihrem Studium befragt (Systembefragungen), hier stehen ganze Studienprogramme sowie die Rahmenbedingungen des Studiums im Fokus.

Qualitätszirkel im Rahmen der Studienprogramme finden i.d.R. jährlich statt. Hier diskutieren Programmverantwortliche, Studierende und Lehrende gemeinsam - auch auf Grundlage aggregierter Daten der Lehrevaluation - Bedingungen und Herausforderungen des Studiums und vereinbaren Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung. Die Umsetzung der Maßnahmen wird sowohl beim nächsten Qualitätszirkel überprüft auls auch im Rahmen der Internen Prüfverfahren bei der (Re-)Akkreditierung der Studienprogramme berücksichtigt.

Bereichsleiterin | Evaluation und Feedback

Dr. Kirsten Mülheims
Universitätsallee 1, C7.322
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2244
muelheims@leuphana.de

LVE Referentin

Ina Pidun
Universitätsallee 1, C7.312
21335 Lüneburg
Fon -2983
ina.pidun@leuphana.de

DigiTal Referentin

Dr. Ina Cramer
Universitätsallee 1, C7.317
21335 Lüneburg
Fon -1006
ina.cramer@leuphana.de