Gleichstellung und Diversität

Fakultät Nachhaltigkeit

Die Leuphana Universität Lüneburg versteht die Umsetzung des Gleichstellungs- und Diversitäts Auftrages als integriertes Qualitäts- und Profilelement von Lehre, Forschung, Transfer, Organisations- und Personalentwicklung.

Bei Fragen zu den Themen Gleichstellung und Diversität oder bei Vorfällen von Diskriminierung können Sie sich an die dezentrale Gleichstellungs- und Diversitätsbeauftragte, Dr. Fabienne Gralla, wenden.

 

Für Chronische Erkrankungen

Apl. Prof. Dr. Martin Pries
Universitätsallee 1, C5.010
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2690
Fax +49.4131.677-2674
pries@uni.leuphana.de