Ihre Lehre im Wintersemester 2021/2022

Im Wintersemester 2021/2022 kehrt das Leben auf den Campus zurück! Lehrende der Leuphana Universität können damit ihre Lehrveranstaltungen wieder in Präsenz und vor Ort in Lüneburg anbieten und sind grundsätzlich auch dazu verpflichtet.

Näheres entnehmen Sie bitte der zentralen Mail vom 2. September 2021.

Aktuelle Informationen zur Abnahme von Prüfungen finden Sie auf der Seite Prüfungsorganisation.

Digitale Lehr- und Lernkultur

Um das gemeinsame Lehren und Lernen in digitalen bzw. hybriden Settings möglichst produktiv, transparent und fair zu gestalten, wurden unter Beteiligung von Lehrenden, Studierenden (AStA und STuPa) sowie Dekan*innen, Studiendekan*innen, dem Präsidium, dem Lehrservice sowie weiteren Kolleginnen und Kollegen die folgenden Empfehlungen entwickelt. Sie sind nicht rechtlich bindend, sondern sollen vielmehr im Sinne eines Leitfadens für ein gutes Miteinander zwischen Lehrenden und Studierenden fungieren, wobei sie in den jeweiligen Lehrveranstaltungen noch zu konkretisieren sind. Auch sind die Inhalte stets nur als eine Momentaufnahme zu verstehen und sollen stetig eine reflektierte Weiterentwicklung erfahren.

Im digitalen Raum ist es oft schwieriger, empathisch zu agieren und eine vertrauensvolle Basis in der Gruppe herzustellen. Um dies zu erleichtern hat das Social Change Hub (SCHub) an der Leuphana ein Booklet zur Digitalen Empathie erstellt. Darin sind 15 Übungen zu finden, die die digitale Empathie fördern und somit die Online-Zusammenarbeit verbessern sollen. Einige der Methoden können auch gut im analogen Raum verwendet werden.

Szenarien ergänzender digitaler und hybrider Lehre

Möchten Sie Ihre Lehre durch digitale und hybride Elemente ergänzen, finden Sie ausführliche Supportangebote und Szenarien auf den Seiten des Lehrservice.

Sars-Cov-2-Hygienerichtlinien

An der Leuphana Universität Lüneburg regeln zwei Hygienerichtlinien die Maßnahmen zum Schutz der Universitätsmitglieder und Gäste vor einer Infektion mit dem Coronavirus (Sars-Cov-2). Die aktuellen Fassungen wurden am 27. Januar 2021 vom Präsidium beschlossen und erfordern unbedingte Beachtung.

Kontaktprotokoll

Die Niedersächsische Corona-Verordnung verpflichtet die Universität zur Erfassung der Teilnehmer*innen an Lehrveranstaltungen, die in (Teil-)Präsenz durchgeführt werden. Hierzu dient das Kontaktprotokoll in myStudy. Lehrende füllen in bzw. nach jeder Sitzung das Online-Formular aus und haben auch die Möglichkeit, Namen von Gästen hinzuzufügen. Die Speicherung der Daten erfolgt datenschutzkonform. Die Daten werden nach der Aufbewahrungsfrist von 30 Tagen automatisch gelöscht.

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen und Hinweise zu Semesterstart und -verlauf, Prüfungen und Lehrbetrieb wurden und werden über die zentralen Verteiler kommuniziert und sind jederzeit hier abrufbar.

Services und Support

Haben Sie Fragen zur Umsetzung hybrider oder digitaler Lehr-Lern-Formate? Sei es eher technischer oder didaktischer Natur – das Support Team Digitale Lehre des Lehrservice unterstützt Sie gern. Schreiben Sie einfach eine Mail an digi-support@leuphana.de und nutzen die vielfältigen Informationen und Angebote auf unseren Websites zu Support und Tools.

Studierenden steht das Studentische Support Team für die digitale Lehre unter stud.digi-support@leuphana.de zur Verfügung, dieses hat auf der Webseite des studentischen Supports für Digitale Lehre bereits zahlreiche Informationen für Studierende gesammelt.