Ferdinand Revellio

Ferdinand Revellio, M.Sc.
Universitätsallee 1, C11.406
21335 Lüneburg
Fon +4941316772167
revellio@uni.leuphana.de

Ferdinand Revellio ist seit April 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre for Sustainability Management (CSM) und ist Projektmitarbeiter auf dem Forschungsprojekt „Nachhaltiger Konsum von Informations- und Kommunikationstechnologien“. Sein Forschungsschwerpunkt umfasst die Analyse von Integrationsstrategien für kreislauforientierte Produkte und Services (Circular Economy) in der Smartphone-Industrie.


Von Anfang 2015 bis Februar 2017 war Ferdinand Revellio bereits im Rahmen seines Studiums der Nachhaltigkeitswissenschaften – Sustaianbility Sience (M.Sc.) an der Leuphana Universität Lüneburg als studentische Hilfskraft am CSM beschäftigt und verfasste u.a. seine Masterarbeit zu dem Thema “Closing Loops in the Circular Economy: A Make-or-Buy Analysis for the Smartphone Industry“. Davor erstellte er gemeinsam mit Prof. Dr. Erik G. Hansen eine Projektstudie zur Integration von solarer Elektro-Mobilität in einem mittelständischen Unternehmen der Dienstleistungsbranche.


Ferdinand Revellio ist Wirtschaftsingenieur (B.Eng.) und arbeitete vor seiner Zeit an der Leuphana bereits drei Jahr bei einem großen Maschinenbauer in Süddeutschland als dualer Student (DHBW-Stuttgart). Dort erstellte er auch seine Bachelorarbeit zu dem Thema Lean-Management und Prozessoptimierung. An der DHBW-Stuttgart ist er seit 2016 außerdem als Dozent für den Bereich „Nachhaltiges Wirtschaften“ tätig.