Maike Buhr, M.Sc.

Maike Buhr, M.Sc.
Universitätsallee 1, C40.434
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-4101
Fax +49.4131.677-2186
buhr@uni.leuphana.de

Maike Buhr ist seit Oktober 2017 Doktorandin im Forschungsprojekt ‚Processes of Sustainability Transformation‘ der Robert Bosch Stiftung und der Leuphana Universität. Seit 2011 ist sie dem Centre for Sustainability Management (CSM) zugeordnet, wo sie von Dezember 2011 bis September 2017 dem Team des Weiterbildungsstudienganges MBA Sustainability Management angehörte. In dieser Rolle war sie im Wissenschaftsmanagement, E-Tutoring und der Lehre tätig und beschäftige sich mit den verschiedenen Facetten des Nachhaltigkeitsmanagements. Frau Buhr studierte Politikwissenschaft sowie Kultur- und Sozialanthropologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und erwarb den Master of Science in Humanökologie an der Universität Lund (Schweden).

Im Rahmen ihrer Doktorarbeit im Forschungsprojekt ‚Processes of Sustainability Transformation‘ beschäftigt sie sich mit der Frage, wie Akteure und insbesondere Change Agents zur Nachhaltigkeitstransformation der Textilindustrie beitragen können. Dabei liegen ihre Forschungsinteressen in den Bereichen Change Agents, Organisations- und Kompetenzentwicklung, Nachhaltigkeitsmanagement sowie nachhaltigen Transformationsformen.

Publikationen

Alle Publikationen

2015

Management Education for Sustainability: Deriving learning formats from competence requirements

Hesselbarth, C., Buhr, M. & Schaltegger, S. 2015 Sustainability in Higher Education. Davim, J. P. (Hrsg.). Waltham: Elsevier , S. 21-49 29 S. (Chandos information professional series)

Publikationen: Beiträge in Sammelwerken Aufsätze in Sammelwerken
Eintrag in FOX aufrufen


Weitere Publikationen im Forschungsindex (FOX)