Leuphana-Wissenschaftlerin erforscht die mediale und künstlerische Darstellung von Tiefseewelten

20.12.2018 Kunsthistorikerin Dr. Franziska Brons von der Leuphana erforscht mit einem Stipendium der Gerda Henkel Stiftung submarine Bilder auf der Zeit zwischen 1870 und 1930. Ihre Forschung bezieht sich auf historische Unterwasserbilder, ein bisher kaum erforschtes Gebiet der modernen Bild- und Mediengeschichte.

Wiwi-online