Yuki Henselek ist die neue Chefin des Bioland-Landesverbands

01.09.2019 Die ehemalige Leuphana-Studentin Yuki Henselek ist jetzt die neue Chefin des Bioland-Landesverbands. Die Umweltökonomin freut sich, an der Mitgestaltung der Zukunft des Ökolandbaus teilhaben zu können. An der Leuphana schloss sie 2015 ihren Master of Science in Nachhaltigkeitswissenschaften ab und wechselte anschließend für ihre Dissertation an den Lehrstuhl für Umweltökonmie und Ressourcenmanagement der Uni Freiburg.

kreiszeitung