Direktorium

  • Prof. Dr. Susanne Leeb
  • Prof. Dr. Erich Hörl

Geschäftsstelle

  • Ina Dubberke

Die Leuphana Universität Lüneburg ist eine lebendige, innovative Modelluniversität in Niedersachsen, gelegen in der Metropolenregion Hamburg, mit ca. 10.000 Studierenden und 180 Professor*innen. Die Universität zeichnet sich durch eine einzigartige inter- und transdiziplinäre Herangehensweise sowie ein Modell der Liberal Education aus. Sie besteht aus 5 Fakultäten: Bildung, Kulturwissenschaften, Management und Technologie, Nachhaltigkeit, Staatswissenschaften.

Einzelforschungsprojekte werden durch die kollaborative Forschung an verschiedenen Zentren und in Projektzusammenhängen ergänzt. Von diesen sind für das LIAS besonders das sich im Aufbau befindliche Center for Critical Studies (CCS), das Center for Digital Cultures (CDC), sowie das Zentrum für Demokratieforschung (ZDEMO) relevant.

Die Universität befindet sich in Vorbereitung auf einen Exzellenz-Cluster-Antrag mit dem Arbeitstitel "Disruption ". Neben den regulären Gastvorträgen an der Universität, wird es ab Herbst 2022 zahlreiche Vorträge mit internationalen Gästen innerhalb dieses Themenbereichs geben.

Auf der Ebene der Graduiertenausbildung beherbergt die Leuphana Universität das von der DFG geförderte Graduiertenkolleg Kulturen der Kritik, das sich Szenen, Praktiken und Formen von Kritik aus interdisziplinärer Perspektive widmet. Mercator-Fellowships für internationale Gäste sind Teil dieses Programms. 2023 nimmt das jüngst gegründete Promotionskolleg "Recht und gesellschaftliche Transformation", gefördert von der Joachim Herz Stiftung, seine Arbeit auf.

Das Netzwerk Geschlechter- und Diversitätsforschung veranstaltet zahlreiche Vorträge, Lesegruppen und Workshops.

Die Leuphana Universität Lüneburg ist eine der wenigen Universitäten in Deutschland, die über einen eigenen Kunstraum verfügen - ein Projekt- und Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst.

Ausführlichere Informationen zu den Zentren und Forschungseinrichtungen sowie deren Veranstaltungen finden sich unter:

Forschungseinrichtungen (Überblick)

Centre for Digital Cultures

Kulturen der Kritik

Kunstraum

Netzwerk Geschlechter- und Diversitätsforschung

Recht und gesellschaftliche Transformation

Zentrum für Demokratieforschung

Kontakt

LIAS in Culture and Society

Leuphana Universität Lüneburg
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
lias@leuphana.de