Beratungsevalution 2018

2018 hat das Methodenzentrum eine Evaluation des eigenen Beratungsangebots durchgeführt. Studierende und MitarbeiterInnen, die seit 2011 Unterstützung in Anspruch genommen haben, wurden zu ihren Erfahrungen befragt und konnten Wünsche für die Zukunft äußern.

Die Ergebnisse der Evaluation bilden einen wichtigen Baustein für die Organisation und den Aufbau des zukünftigen Beratungsangebots. Auch im kommenden Jahr soll die Evaluation wieder durchgeführt werden.  

  • Beratungszusammenhang
  • Wartezeit
  • Häufigkeit
  • Beratungszeit
  • Wünsche und Anregungen

Beratungszusammenhang

Die Mehrheit der Studierenden nimmt das Beratungsangebot für die Erstellung von Abschlussarbeiten für Bachelor-, Master- oder Promotionsstudium in Anspruch. 

Wartezeit

Der Großteil der Beratungsgespräche findet innerhalb von zwei Wochen nach der ersten Anfrage statt. 

Häufigkeit

In der Regel nehmen die Befragten ein bis zwei Beratungstermine in Anspruch.

Beratungszeit

Die Mehrheit der Befragten hat das Beratungsangebot für 30 Minuten bis 2 Stunden in Anspruch genommen.

Wünsche und Anregungen

Die Studierenden wünschen sich vom Methodenzentrum vor allem einen Ausbau der Angebote für die Software SPSS, R, EvaSys, MAXQDA und STATA.