Qualitative, quantitative oder gemischte Methoden?

Eine wichtige Frage bei der Planung und Durchführung von Forschungsprojekten ist, ob qualitative, quantitative oder beide Typen von Ansätzen angewendet werden sollen.    

Innerhalb der empirischen Forschung, also aller Forschungsprojekte, die auf einer Betrachtung der realen Welt und Gesellschaft, z.B. durch Beobachtungen, Messungen, Experimente, Umfragen, oder Interviews beruhen, werden zwei unterschiedliche Typen von Forschungsansätzen und Methoden unterschieden: qualitative und quantitative Methoden. Während in den Naturwissenschaften fast ausschließlich quantitative Methoden angewendet werden, sind in den Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften sowohl qualitative als auch quantitative Methoden weit verbreitet. Gerade in inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten wird häufig eine Mischung aus qualitativen und quantitativen Methoden angewendet.