Td Summer School 2015

Vom 31. August – 8. September haben Wissenschaftler_innen und Vertreter_innen aus zivilgesellschaftlichen Organisationen ihre Erfahrung in transdisziplinärer Forschung vertieft. Hierzu lud das Methodenzentrum der Leuphana Universität Lüneburg im Rahmen der Td Summer School 2015 – Transdisciplinary Research at the Science | Society Interface ein. Insgesamt besuchten 20 Teilnehmer_innen aus 11 verschiedenen Ländern (China, Dänemark, Deutschland, Italien, Kanada, Kenia, Nicaragua, Niederlande, Pakistan, Rumänien, Venezuela) die Td Summer School. Neben diversen Universitäten waren auch Teilnehmer_innen aus entwicklungs- und bildungspolitischen NGOs, Forschungsverbünden, Wissenschaftsmanagement und Kunst vertreten.

Das Special Training Module hatte den Titel "Anticipating the futures together – Scenarios in transdisciplinary research" und wurde in Kooperation mit der Praxispartnerin Arizona State University (ASU), USA durchgeführt.

Als Trainer_innen ware beteiligt: Prof. Dr. Ulli Vilsmaier, Prof. Dr. Daniel J. Lang, Prof. Dr. Matthias Bergmann, Dr. Guido Caniglia, Moritz Engbers, Beatrice John.

Folder Td Summer School 2015