Veranstaltungen


Im Rahmen des ZZL-Netzwerks finden regelmäßig Veranstaltungen und Fortbildungen statt. Diese richten sich sowohl an externe Interessierte als auch an interne Mitarbeitende. An dieser Stelle wird über die Termine und Inhalte der Fortbildungen informiert.

 

ProMent Fortbildung

Die Proment Forbildung 2022 findet an folgenden Tagen statt: 

  •  22.02.2022: Modul I - Aufgaben und Rolle als Mentor*in im Langzeitpraktikum (nachmittags)
  •  03.03.2022: Modul II - Unterricht beobachten - Planungs- und Reflexionsgespräche kompetent führen (ganztägig)
  •  02.05.2022: Modul III - Gut Feedback geben - Umgang mit dem eigenen Fall (ganztägig) 
  •  laufend: Transfercoaching

Men­tor_in­nen über­neh­men eine wich­ti­ge Funk­ti­on im Pro­fes­sio­na­li­sie­rungs­pro­zess der Stu­die­ren­den während des Lang­zeit­prak­ti­kums. Für Stu­die­ren­de sind sie die zen­tra­le Per­son des Prak­ti­kums und ermögli­chen Ein­bli­cke in ih­ren Un­ter­richt, bin­den die Stu­die­ren­den in den Schul­all­tag ein und un­terstützen sie bei den ei­ge­nen ers­ten Er­fah­run­gen beim Un­ter­rich­ten.

Ein we­sent­li­cher Be­stand­teil der Zu­sam­men­ar­beit von Men­tor_in­nen und Stu­die­ren­den ist die ge­mein­sa­me Pla­nung und Re­fle­xi­on von Un­ter­richt. Zur Vor­be­rei­tung auf die­se Tätig­keit bie­tet die Leu­pha­na eine mehrtätige Wei­ter­bil­dungs­ver­an­stal­tung für Men­tor_in­nen an. Die­se wur­de für das Jahr 2022 von ei­nem Team aus Wis­sen­schaft­ler_in­nen, Stu­di­en­se­mi­nar­lei­tun­gen und Lehr­kräften wei­ter­ent­wi­ckelt und rich­tet sich so­wohl an Per­so­nen, die be­reits als Men­tor_in ak­tiv wa­ren, als auch an Lehr­kräfte, die erst­ma­lig die­se Auf­ga­be über­neh­men. Pro­Ment rich­tet sich vor al­lem an Men­tor_in­nen, bie­tet aber auch Stu­die­ren­den ent­spre­chen­de Ver­an­stal­tungs­for­ma­te.

In der Ver­an­stal­tung, wel­che fach­di­dak­ti­sche und all­ge­meinpädago­gi­sche In­hal­te ver­netzt, ar­bei­ten wir mit Un­ter­richts­vi­de­os, so­wie mit spe­zi­ell für die­sen Zweck er­stel­len Lehr­fil­men. Sie ha­ben wei­ter­hin die Möglich­keit, Ihre persönli­chen Er­fah­run­gen ein­zu­brin­gen und so­mit die Lern­be­glei­tung für die Stu­die­ren­den wei­ter zu ent­wi­ckeln.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

 

ZZL-Tage

Zum ZZL-Netzwerk gehört die durch das Präsidium der Leuphana Universität Lüneburg finanzierte internationale Gastprofessur von Herrn Prof. em. Dr. Kurt Reusser (Universität Zürich). Zweck dieser Gastprofessur ist eine kontinuierliche externe wissenschaftliche Begleitung, Beratung und Evaluation des Gesamtprojektes. Drei- bis viermal pro Jahr kommt das Projektteam mit Herrn Prof. Reusser zu den ZZL-Tagen an der Leuphana zusammen zwecks Austausch zu Fragen der Forschung und Entwicklung in den einzelnen Handlungsfeldern und Qualifikationsarbeiten.

    Die ZZL-Tage 2022 (der zweiten Förderphase ab 01.07.2019) finden an folgenden Tagen statt:

    •  19. + 20. Mai 2022
    •  15. + 16. September 2022
    •  10. + 11. November 2022

     

    Beiratstreffen

    Das ZZL-Netz­werk ver­folgt den An­spruch in­no­va­ti­ve Kon­zep­te, For­ma­te und Ma­te­ria­li­en ent­lang des drei­pha­si­gen Lehr­kräfte­bil­dungs­sys­tems (Stu­di­um, Re­fe­ren­da­ri­at und Schul­dienst) ge­mein­sam mit Ver­tre­ter_in­nen aus Wis­sen­schaft und Pra­xis zu ent­wi­ckeln, zu er­pro­ben und zu eta­blie­ren. Da­her freut es uns sehr, dass wir für den eben­falls in­sti­tu­tio­nen- und pha­senüberg­rei­fend aus­ge­rich­te­ten Pro­jekt­bei­rat ein­schlägige Persönlich­kei­ten ge­win­nen konn­ten. Die­se Kon­stel­la­ti­on ermöglicht es die Pro­jekt­ar­beit nicht nur durch fach­li­che Ex­per­ti­sen, son­dern auch durch prak­ti­sche Er­fah­run­gen in den je­wei­li­gen Be­zug­s­in­sti­tu­tio­nen Uni­ver­sität, Stu­di­en­se­mi­nar und Schu­le zu un­terstützen.

    Das Beiratstreffen findet an folgenden Tagen statt:

    13. + 14. Oktober 2022