ZZL-Netzwerk: Projektinfos

Das ZZL-Netzwerk leistet als ein Projekt der Qualitätsoffensive Lehrerbildung einen Beitrag zur Qualitätsverbesserung der Ausbildung von Lehramtsstudierenden an der Leuphana Universität Lüneburg in den Handlungsfeldern Heterogenität und Inklusion, Kompetenzorientierte UnterrichtsgestaltungCoaching & Mentoring sowie Lehrkräftegesundheit.

Hier bearbeiten Entwicklungsteams aus Universitätsvertreter_innen, Lehrkräften, Akteuren aus Studienseminaren oder außerschulischen Einrichtungen sowie Studierenden konkrete Projekte und Fragestellungen. 

Die Leuphana stellt sich damit zentralen Herausforderungen einer zukunftsorientierten Ausbildung von Lehrkräften, insbesondere der Entwicklung einer Kultur des Miteinanders der Akteur_innen aus Universität, Schule, Studienseminaren und außerschulischen Einrichtungen. 

Die Arbeit im ZZL-Netzwerk konnte bisher in Form von verstetigten Seminaren, Seminar- und Unterrichtsbausteinen, Fortbildungsveranstaltungen und Forschungsarbeiten eine beachtliche Reihe an konkreten Ergebnissen erarbeiten. Damit bildet das ZZL-Netzwerk auch den hohen Stellenwert ab, welchen die Lehramtsausbildung an der Leuphana Universität Lüneburg einnimmt.
 

Unsere Arbeit im ZZL-Netzwerk

Innovation

Synergien und Transfer

Ergebnisse

Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Das ZZL-Netzwerk an der Leuphana Universität Lüneburg wird im Rahmen der gemeinsamen Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern bis Juni 2019 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Seit 2015 wurden in der 1. Förderphase 49 Projekte unter Beteiligung von 59 Hochschulen gefördert.

2. Förderphase bis 2023

Die gemeinsame „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern startet 2019 in die 2. Förderphase. Das Auswahlgremium hat die bisherigen Ergebnisse und Anschlusskonzepte zur weiteren Verbesserung der Lehrerbildung begutachtet. 48 Projekte von 58 Hochschulen aus allen Bundesländern konnten überzeugen und wurden im Oktober 2018 für eine Weiterförderung bis Ende 2023 empfohlen: Auch das ZZL-Netzwerk ist dabei!

Weitere Infos zum ZZL-Netzwerk

Organigramm: Handlungsfelder und ihre Akteure

Zwischenbilanz 2018 - ZZL-Netzwerk

Ergebnisbericht 2018 (5 Seiten)

Forschungsindex FOX