Wenn Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters haben, klicken Sie bitte hier um ihn in einem neuen Browserfenster zu öffnen.
Newsletter der Leuphana // Juli 2020

Leuphana Lehrservice

Liebe Lehrende, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Juli-Ausgabe des Lehrservice-Newsletters finden Sie in den entsprechenden Unterkapiteln Informationen und Angebote zu:

  • Neues zur Online-Lehre an der Leuphana
  • Veranstaltungen, Termine und aktuelle Angebote
  • Videos, Podcasts, Materialien und Foren
  • Ausschreibungen und Calls
  • Sonstiges

Haben Sie aktuelle Angebote oder Veranstaltungen, auf die wir im nächsten Newsletter aufmerksam machen sollen? Dann schreiben Sie uns gern an lehrservice@leuphana.de. Das Team des Lehrservice freut sich auf Ihre Hinweise!

Der Lehrservice wünscht Ihnen allen eine erholsame Sommerpause und bedankt sich für das große Engagement aller Lehrenden in diesem besonderen Sommersemester. Natürlich möchten wir Sie auch in der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Lehre im Wintersemester wieder bestmöglich unterstützen. Zögern Sie deshalb nicht, uns Ihre Wünsche und Anregungen jederzeit mitzuteilen (lehrservice@leuphana.de), damit wir unsere Angebote weiter verbessern und an Ihren Bedarfen ausrichten können.

Herzliche Grüße,

Ihr Team des Leuphana Lehrservice

Neues zur Online-Lehre an der Leuphana

WICHTIG: In Moodle-Klausuren die Matrikelnummer integrieren!

Die ersten Erfahrungen mit der Durchführung von Online-Klausuren über Moodle haben gezeigt, dass es erforderlich ist, in der Moodle-Klausur auch die Matrikelnummer abzufragen. Wenn Sie planen, eine Moodle-Klausur durchzuführen und Ihre Prüfung bereits angelegt haben, möchten wir Sie bitten, die Abfrage der Matrikelnummer noch in Ihre Klausur zu integrieren.

Hier finden Sie die entsprechende Kurzanleitung. Gern unterstützt Sie dabei auch der digi-support@leuphana.de.

Für diejenigen, die Ihre Moodle-Klausur noch nicht angelegt haben, empfehlen wir das aktualisierte Prüfungskurs-Template zu verwenden, in dem die Abfrage der Matrikelnummer bereits vorkonfiguiert ist. Um ein Moodle-Prüfungskurstemplate zu erhalten, wenden Sie sich bitte an: digi-support@leuphana.de. Für einen reibungslosen Ablauf verwenden Sie zur Einrichtung Ihrer Moodle-Klausur bitte die entsprechende Handreichung.

Wenn Sie Ihre Moodle-Klausur bereits ohne Matrikelnummer-Abfrage durchgeführt haben, informieren Sie bei der späteren Klausurarchivierung bitte den Studierendenservice entsprechend. Selbstverständlich ist die Klausur dennoch gültig.

NEU in Moodle: Als Lehrende selbst Teacher-Rechte vergeben

Ab sofort können Sie in Ihrem Moodle-Kurs selbst die Teacher-Rolle sowohl für Ihren gesamten Moodle-Kurs als auch lediglich für einzelne Aktivitäten wie bspw. für Tools zur Videobearbeitung vergeben. Die Teacher-Rolle wird in der Regel an Kolleg*innen und Tutor*innen, die mit Ihnen den Kurs gestalten, vergeben. Bitte seien Sie weiterhin sensibel bei der Vergabe dieser Rolle, die auf Kursebene sehr mächtig ist, da alle vorhandenen Kursdaten der Lehrenden und Ergebnisse der Studierenden eingesehen und auch unwiderruflich verändert bzw. gelöscht werden können. 

Wie Sie Rollen und Rechte in Moodle vergeben können, finden Sie in Abschnitt 6 der Moodle Kurzanleitung.
Bei Fragen zu Moodle wenden Sie sich gern an digi-support@leuphana.de.

NEU: FAQ Online-Lehre 

Eine Sammlung von Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Online-Lehre finden Sie ab sofort in unserer FAQ-Sammlung Online-Lehre. Dort finden Sie auch ergänzende Informationen zu den Handreichungen für Online-Klausuren. Sollten Ihre Fragen zur Online-Lehre hier nicht beantwortet werden, wenden Sie sich gern an digi-support@leuphana.de.

NEU: Navigator "Gemeinsames Lernen & Arbeiten in Online-Umgebungen"

Der neue interaktive Navigator zum gemeinsamen Lernen & Arbeiten in Online-Umgebungen gibt Orientierung für welche kollaborativen und kooperativen Lernaktivitäten der Einsatz welcher digitalen Tools geeignet ist. Den Ausgangspunkt bilden didaktische Fragestellungen und Ziele. Bei den digitalen Tools stehen die Boardmittel von Moodle im Vordergrund – ergänzt um einige weitere Leuphana-Tools sowie wenige ausgewählte externe Tools.

Sie finden den Navigator hier

Veranstaltungen, Termine und aktuelle Angebote

Peer-Project zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre
10.08. - 7.10.2020 | online 

Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) bietet in Kooperation mit dem Hochschulforum Digitalisierung (HfD) und dem Portal e-teaching.org ein Peer-Project an, bei dem sich Lehrende und Mitarbeitende aus den Service-Einrichtungen der Universitäten zu dem Einsatz digitaler Medien in der Lehre austauschen können. Vom 10. August 2020 bis zum 7. Oktober 2020 findet die Projektphase statt, während derer nach eigenem Bedarf mit Tandempartner*innen an einem Projekt gearbeitet werden kann und ein zweiwöchiger Austausch mit einer Peer-Group geplant ist. Begleitet wird die Projektphase von Expertensessions, Materialien und einer Vernetzung in einem Online-Kursraum. 

Weitere Informationen sowie die Bewerbung bis zum 3. August finden Sie hier. 

Wie funktioniert hochschulübergreifende Lehre? - Forum Hochschulverbünde
22.09.2020 | online 

Die Ruhr-Master School (ein Hochschulverband aus der Fachhochschule Dortmund, der Hochschule Bochum und der Westfälischen Hochschule) lädt zu einem Erfahrungsaustausch zu Hochschulkooperationen im Bereich Lehre ein. Das Forum findet am 22. September 2020 in virtuellen Konferenzräumen statt, die Anmeldung ist noch bis zum 6. September 2020 offen. 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier. 

Learning, Systems and the New Normal – das Future:University Festival
6.-8.10.2020 | online

Auf diesem Festival sollen, inspiriert vom digitalen Sommersemester, grundlegende Änderungen der Hochschullehre durch Technologie betrachtet werden – doch nicht nur respektiv! Der Blick in die Zukunft stellt die Frage, wie man die Erkenntnisse der aktuell digitalen Hochschullehre in produktiv nutzt. Drei Tage lang werden Lehrende, Studierende, Hochschulleitungen und weitere Akteure aus Hochschule, Politik und Gesellschaft zusammengebracht. 

Weitere Informationen finden Sie hier
 

5th Innovative Learning Spaces Summit - Anmeldung eröffnet
26.-27.11.2020 | Amsterdam

Diese Veranstaltung konzentriert sich auf das Design von Lehr- und Lernräumen und wird Schulleiter, Dekane, Architekten, Facility Manager und andere Branchenexperten zusammenbringen, um ihre Erfahrungen auszutauschen und die neuesten Innovationen in Lernumgebungen zur Förderung des Bildungserfolgs zu diskutieren.

Weitere Informationen finden Sie hier

Videos, Podcast, Materialien und Foren

Methodenset zur digitalen Interaktion

Prof. Dr. Tobias Seidel (Hochschule der Medien Stuttgard) hat in Kooperation mit dem Hochschulforum Digitalisierung ein Methodenset entwickelt, das die digitale Interaktion in Online-Seminaren vereinfachen soll. Das Methodenset beinhaltet die sogenannten Vertrauenskarten und Take-A-Break-Karten und ist kostenfrei herunterladbar. 

Weitere Informationen zu den Karten und dem Download finden Sie hier

Interaktionsmöglichkeiten auf Zoom – Tipps per Video (ca. 30 Min)

Wie kann man in Videokonferenzen Interaktion fördern? 

Den Link zu dem Video finden Sie hier. 

Planung und Vorbereitung der digitalen Lehre - Tipps per Video (ca. 6 Min) 

Prof. Dr. Jürgen Handtke, Ars Legende Preisträger für Digitales Lehren und Lernen und Keynote-Speaker des Tags der Lehre 2019 an der Leuphana, gibt in seinem neuesten Video Tipps zur Planung und Vorbereitung der digitalen Lehre für das Wintersemester. Das Video finden Sie hier.

Neues Storytelling Format EdTales über digitales und vernetztes studieren in Europa 

BMBF und VDI/VDE haben gemeinsam die EdTales gelaunched, ein Format, in dem Fragen zum international vernetzten Studium interaktiv erarbeitet werden können. Die Reihe hat am 1. Juli mit der Figur der Hochschulprofessorin "Florence" gestartet, jede Woche im Juli ist ein neuer Charakter hinzugekommen. Anhand der Protagonist*innen soll gezeigt werden, wie Bildung im digitalen Jahr 2020 funktionieren kann. 

 Zu den EdTales geht es hier

Zahlen, Daten und Fakten zur Digitalisierung an Hochschulen im Sommersemester 2020 

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hat eine erste Bestandsaufnahme zur Digitalisierung an Hochschulen im Sommersemester 2020 veröffentlicht. Trotz einer noch geringen Datengrundlage wird ein erster Überblick über die Situation gegeben. Unter anderem wird auch die Leuphana Universität als vergleichende Einrichtung genannt. 

Das PDF-Dokument finden Sie hier.

Zukunftsorientierte Lernräume - eine Dokumentation des Instituts für Hochschulentwicklung

Das Institut für Hochschulentwicklung hat eine Dokumentation mit dem Titel "Zukunftsorientierte Lernräume - Kompetenzorientierung im Fokus" veröffentlicht. In unterschiedlichen Fallbeispielen wird der Frage nach kommunikativem und kollaborativem Lehren und Lernen und der entsprechend benötigten räumlichen Rahmenbedingungen nachgegangen. Dabei werden die unterschiedlichen Herangehensweisen der Hochschulen verdeutlicht und ein Fokus auf die Förderung von diskursiven Prozessen gelegt. 

Weitere Informationen finden Sie hier
 

Ausschreibungen und Calls

Preis für Hochschullehrer/in des Jahres vom Deutschen Hochschulverband
Deadline 30.09.2020

Der Deutsche Hochschulverband zeichnet außergewöhnliches Engagement von Hochschullehrenden aus, die das Ansehen des Berufsstandes in der Öffentlichkeit gefördert haben. Unabhängig von der wissenschaftlichen Fachrichtung können bis zum 30. September einzelne Lehrende oder eine Gruppe von Lehrenden vorgeschlagen werden, eine Selbstbewerbung ist nicht möglich. 

Weitere Informationen finden Sie hier

Nominieren Sie Ihren #SemesterChampion! 

Das Hochschulforum Digitalisierung hat gemeinsam mit e-teaching.org und der GMW die Aktion #SemesterChampion ins Leben gerufen. Dabei soll besonderes Engagement während des digitalen Semesters ausgezeichnet werden.

Weitere Informationen zur Aktion und die Möglichkeit, Personen zu nominieren, finden Sie hier.
 

Öffentliche Konsultation zum Digital Education Action Plan
Deadline 4.09.2020

Die EU-Kommission lädt zur Partizipation an einer Umfrage zur digitalen Lehre ein. Bis zum 4. September werden alle Bürger*innen und Institutionen dazu ermutigt, an der Befragung teilzunehmen. Die Angaben werden in den erneuerten Digital Education Action Plan einfließen.

Weitere Informationen sowie den Fragebogen finden Sie hier. 

Call for Proposals - EUA Learning & Teaching Forum ‘Embedding and facilitating sustainability’
Deadline 8.10.2020

Die European University Association (EUA) bittet um Ideen für Vorträge, Praxispräsentationen und Workshops für das Learning & Teaching Forum 2021 „Embedding and facilitating sustainability“, das vom 18. bis 19. Februar 2021 an der Universität Deusto in Bilbao, Spanien, stattfinden wird.

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Sonstiges

Verlautbarung der HRK: Vorerst noch keine Rückkehr zum vollen Präsenzbetrieb

Die Hochschulrektorenkonferenz empfiehlt, im kommenden Wintersemester noch nicht zum vollen Präsenzbetrieb zurückzukehren, um der weiter vorhandenen Ansteckungsgefahr gerecht zu werden. 

Die Empfehlung finden Sie hier.

Veröffentlichung des nationalen Bildungsberichts 2020 

Der zweijährlich erscheinende Bildungsbericht des DIPF| Leibniz-Institut für Bildungsforschung wurde dieses Jahr im Juni veröffentlicht. Thematisch werden Stand und Entwicklungsperspektiven in den verschiedenen Bereichen des Bildungssystems beleuchtet, mit dem Fokus in diesem Jahr auf dem Bereich der Digitalisierung.  

Sie finden das PDF des Berichts hier. 

KONTAKT: Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg | Lehrservice | Universitätsallee 1 | 21335 Lüne­burg | Fon 04131.677-1827 | lehrservice@leu­pha­na.de

Copyright © 2021. Leuphana Universität Lüneburg | Verantwortlich für den Newsletter: Dr. Julia Webersik, Leitung Lehrservice | Dr. Julia Webersik, Redaktion

Disclaimer: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Widerrufshinweis: Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf dieser Seite zu unserem Newsletter angemeldet haben. Der Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzhinweise. Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich über den Link abmelden. Sie können uns dies auch per E-Mail an lehrservice@leuphana.de mitteilen.