Komplizen des Erkennungsdienstes - Andreas Bernard über Selbstdarstellung im Netz

Der Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Bernard vom Zentrum für Digitale Kulturen forscht über unseren Drang, uns im Netz selbst zu vermarkten und entdeckt dabei bedrohliche Parallelen aus der Vergangenheit.

Über eine Million Tonnen Lebensmittel landen weltweit jährlich im Müll. Der Chemie-Promovend Jan Peinemann stellt daraus Basischemikalien her, die für die Produktion von Biokunststoffen genutzt werden können und extrahiert den wichtigen Rohstoff Phosphat.

Nachhaltiges Design – „Stil ist kein Verbrechen“

Leuphana-Alumna Lis Evers entwirft Möbel aus Feuerwehrschläuchen

Leuphana an UNESCO-Leitlinien beteiligt

Maik Adomßent gab Input zum Thema nachhaltige Entwicklung. 

Wege ins Ausland über das International Office

Die neuen Ausschreibungen des International Office sind online

Inspiration, Interaktion, Innovation und Intervention: Das neue Leuphana Zentralgebäude