Kooperationen

Kooperationen zwischen der Wissenschaft und Akteuren der Wirtschaft, Kultur sowie Politik und Gesellschaft werden an der Leuphana Universität Lüneburg eine große Bedeutung beigemessen. Die Anforderungen an Bildung haben sich im 21. Jahrhundert stark verändert. Die Leuphana antwortet auf gesellschaftliche Umbrüche wie Globalisierung, Digitalisierung, demographischen Wandel und erhöhte Mobilität mit der Schaffung eines neuen, deutschlandweit bisher einmaligen Universitätsmodells, das ausdrücklich auf die enge Zusammenarbeit mit allen Akteuren der Gesellschaft setzt.