Neues Zertifikatsstudium: Leistung steigern durch gute Führung

03.06.2021 Lüneburg. Der neue berufsbegleitende Zertifikatsstudiengang „Personal Performance Management für Führungskräfte“ der Leuphana Universität Lüneburg richtet sich an Berufstätige, die leitende Positionen innehaben oder anstreben. Das Angebot vermittelt Führungskompetenzen, die auf aktuelle Anforderungen eingehen. Es verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden aus der Wirtschaftspsychologie mit anwendungsorientierten Übungen und Impulsen aus der Unternehmenspraxis. Das Zertifikatsstudium beginnt im Oktober. Interessierte können am 26. Juni 2021 an einer Online-Informationsveranstaltung teilnehmen.

In einer dynamischen Arbeitswelt zählt für gutes Führungsverhalten nicht allein der Erfolg, auch Themen wie Gesundheit oder Nachhaltigkeit kommen in den Blick. Gefragt sind flexible und digitale Arbeitsformen. Sie erfordern moderne Führungskompetenzen und einen reflektierten Führungsstil, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Das dafür notwendige Wissen und die entsprechenden Methoden vermittelt das zwei Semester umfassende Studienangebot.

“Die flexiblen und digitalen Arbeitsformen erfordern neue Führungskompetenzen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Führungskräfte müssen ihre eigene Performance und die des Teams erfolgreich und nachhaltig managen“, sagt Studiengangsleiterin Prof. Dr. Sabine Remdisch.

Bewerbungen für das Zertifikatstudium sind bis zum 31.07.2021 möglich.

Weitere Informationen

www.leuphana.de/zertifikat-pem

Kontakt
Für Fragen und Beratungswünsche steht Zertifikatskoordinator Christian Otto zur Verfügung (Fon 04131.677-1863, christian.otto@leuphana.de).