Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Apl. Prof. Dr. Werner H. Preuß


Lehrveranstaltungen

Deutsche Kultur und Gesellschaft (Seminar)

Dozent/in: Werner H. Preuß

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 40.220

Inhalt: Das Praxis-Seminar führt in Themen ein, die für die deutsche Kultur und soziale Wirklichkeit der Gegenwart prägend sind. Ihre Geschichte wird dabei berücksichtigt. Wir besuchen dazu Stätten, die für das jeweilige Veranstaltungsthema wesentliche Informationen und kompetente Gesprächspartner zu bieten haben. Das Seminar wird folgende Inhalte berühren (Die Reihenfolge kann sich noch ändern): 16.10.2019 1. Vorstellen, Kennenlernen, wechselseitige nationale Wahrnehmungen / Vorurteile, Überblick über die Deutsche Geschichte (englischsprachig): Tour of the exhibition Germany memories of a nation with British Museum Director Neil MacGregor.mp4 23.10.2019 2. Föderalität und europäisches Denken. Historische Wurzeln der Regionalität in den Fürstentümern. Auf den Spuren der Hanse. Besuch des Deutschen Salzmuseums. Exkurs: Denkmalpflege. 30.10.2019, 18.00Uhr – 22.00Uhr 3. Religiöse Toleranz. Die Reformation. Teilnahme an den Workshops der Wandelnacht in Kloster Lüne 6.11. 2019 4. Meinungs- und Pressefreiheit. Besuch der Landeszeitung. Gespräch mit Chefredakteur oder Verleger 13.11.2019 5. Höhepunkte der deutschen Literatur. Heinrich Heine. Besuch des Heinrich-Heine-Hauses. Gespräch mit Mitarbeitern des Literaturbüros 20.11. 2019 6. Folgen des 2. Weltkriegs I. Flucht und Vertreibung. Führung durch das Ostpreußische Landesmuseums und Gespräch mit dem Leiter. 27.11.2019 7. Holocaust und 2. Weltkrieg, Wandel im deutschen Selbstverständnis. Die Leuphana Universität als Gedenkort. Gespräch mit dem Leiter und/ oder einem Mitarbeiter des „Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ und Wanderung zum Zentralfriedhor. Eventuell Teilnahme von Pastor i.R. Folker Thamm, als Gesprächspartner für das Projekt „Friedenspfad“. 4.12.2019 8. Folgen des 2. Weltkriegs II. Deutsche Teilung und Wiedervereinigung. Bahnfahrt an die ehemalige innerdeutsche Grenze nach Hitzacker. Besuch der Themen-Ausstellung des Museums, Führung durch den Leiter Sonnabend, 7.12.2019, 18.00 Uhr und 11.12.2019 9. Höhepunkte der deutschen Musik. Johann Sebastian Bach. Besuch der St. Johanniskirche mit der Bach-Orgel am Sonnabend und Teilnahme am Chor- und Orgelkonzert „Gaudete“ zum 2. Advent. Eintritt frei (Kollekte) 18.12.2019, 18.00 Uhr 10. Deutsche „Gemütlichkeit“. Weihnachtsfeier mit Grünkohlessen und selbstgebrautem deutschen Bier im Gasthaus Nolte. Zwischenergebnis 8.1.2020 11. Ökologie. Anti-Atom-Bewegung, Mülltrennung, Naturschutz. Gesprächspartner: Renate Backhaus, von 1991 – 1994 Mitglied des Bundesvorstandes der Partei „Die Grünen“ 15.1.2020 12. Integration von Flüchtlingen in der Gesellschaft. Besuch im Kulturzentrum „mosaique“. Gespräch mit Mitarbeitern 22.1.2020 13. Autoland / Fahrradland Deutschland. Gespräch mit Professor Dr. Peter Pez über zukünftige Entwicklungen der Verkehrspolitik 29.1.2020 14. Abschlussrunde Die Studierenden sollen einen authentischen Einblick in die gegenwärtige deutsche Kultur und des gesellschaftlichen Lebens erwerben und ihre Hintergründe verstehen lernen. Als Prüfungsleistung ist ein Seminartagebuch zu führen. Stand: 10.10.2019