Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Julius Rathgens


Lehrveranstaltungen

Scientific methods – different pathways to knowledge (Vorlesung)

Dozent/in: Julius Rathgens, Henrik von Wehrden

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 14:15 - 15:45 | 17.10.2022 - 29.11.2022 | C 40 Forum | siehe Anmerkung zu Cluster im Auditorium
wöchentlich | Dienstag | 14:15 - 15:45 | 17.10.2022 - 29.11.2022 | C 40 Auditorium | Cluster im Auditorium: Studierende verteilen sich bitte bei Platzmangel in das Forum
Einzeltermin | Di, 06.12.2022, 14:15 - Di, 06.12.2022, 15:45 | Online-Veranstaltung | Hinweis: Auditorium und Forum reserviert für die Weihnachtsfeier
Einzeltermin | Di, 13.12.2022, 14:15 - Di, 13.12.2022, 15:45 | intern | Hinweis: Forum reserviert für die Konzertreihe von Rebecca Lang
wöchentlich | Dienstag | 14:15 - 15:45 | 13.12.2022 - 03.02.2023 | C 40 Auditorium | Cluster im Auditorium: Studierende verteilen sich bitte bei Platzmangel in das Forum
wöchentlich | Dienstag | 14:15 - 15:45 | 20.12.2022 - 24.01.2023 | C 40 Forum | siehe Anmerkung zu Cluster im Auditorium
Einzeltermin | Di, 31.01.2023, 14:15 - Di, 31.01.2023, 15:45 | intern | Hinweis: Forum reserviert für die Konzertreihe von Rebecca Lang

Inhalt: Die Vorlesung bietet einen breiten konzeptionellen und historischen Überblick über wissenschaftliche Methoden. Beginnend mit den epistemologischen Grundlagen verschiedener methodischer Ansätze und Fächerkulturen wird die wachsende Diversität von Methoden erläutert. Gleichzeitig wird das inter- und transdisziplinäre Grundverständnis der Leuphana so erläutert, und anhand von soliden Grundprinzipien der Methodik wie z.B. Bias oder kritische Reflexion die Grundlage für die methodische Fokussierung im Major und Minor erläutert. Anhand von praktischen und interaktiven Aufgaben werden Methoden erfahrbar, und die Lernenden generieren so erste Daten aus sich selbst heraus. The lecture offers a broad conceptual and historical overview on scientific methods. Starting with the epistemological fundamentals of diverse methodological approaches and disciplines, the increasing diversity of methods is explained. At the same time, the inter- and transdisciplinary path at Leuphana is exemplified, and the fundamental principles of scientific methodology (such as bias or critical reflection) as well as the methodological focus of Major and Minor courses are illustrated. Methods are made tangible through practical and interactive tasks and the students generate first data by themselves.

Wissenschaftliche Methoden— Unterschiedliche Wege zum Wissen (Vorlesung)

Dozent/in: Julius Rathgens, Henrik von Wehrden

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 14:15 - 15:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | intern | Auditorium und Forum

Inhalt: Die Vorlesung bietet eine breiten konzeptionellen und historischen Überblick über wissenschaftliche Methoden. Beginnend mit den epistemologischen Grundlagen verschiedener methodischer Ansätze und Fächerkulturen wird die wachsende Diversität von Methoden erläutert. Gleichzeitig wird das inter- und transdisziplinäre Grundverständnis der Leuphana so erläutert, und anhand von soliden Grundprinzipien der Methodik wie z.B. Bias oder kritische Reflexion die Grundlage für die methodische Fokussierung im Major und Minor erläutert. Anhand von praktischen und interaktiven Aufgaben werden Methoden erfahrbar, und die Lernenden generieren so erste Daten aus sich selbst heraus.