Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Dr. Wolf-Ulrich Palm


Lehrveranstaltungen

Grundlagen der Physikalischen Chemie (Vorlesung)

Dozent/in: Wolf-Ulrich Palm

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 08:15 - 09:45 | 18.10.2021 - 04.02.2022 | C 13.107 Labor

Inhalt: In der Vorlesung werden grundlegende Konzepte der Physikalischen Chemie begleitend zu den Versuchen im Praktikum angesprochen. Im Besondern sollen zu den einzelnen Themen konkrete Übungsaufgaben gelöst werden. Nach einer Einführung zu physikalischen Größen und deren Einheiten und den notwendigen mathematischen Grundlagen werden die folgenden Themen behandelt: Si-Einheiten, Basisgrößen (z.B. Avogadro-Konstante) Gasgesetze (ideales und reales Gas) Thermodynamik (Wärmekapazität, Gleichgewichte, Dampfdruck, Hauptsätze, Thermochemie) Kinetik (Begriff der Ordnung, Katalysator (Enzymkinetik), Temperaturabhängigkeit), Elektrochemie (galvanische Zellen, Elektrolyse, Spannungsreihe, Zusammenhang der EMK mit der Freien Enthalpie) Aufbau der Materie (Atom-Modelle) und Grundlagen zur Spektroskopie

Laborpraktikum Umweltchemie (Übung)

Dozent/in: Wolf-Ulrich Palm

Termin:
wöchentlich | Montag | 16:15 - 17:45 | 18.10.2021 - 04.02.2022 | C 13.107 Labor

Inhalt: Labortechniken: Extraktionstechnik Soxhlet Destillation Green chemistry: environmental-friendly preparation techniques Synthese von polybromierten Diphenylethern Analytik der PBDE über gaschromaographische Methoden Bedeutung der Adsorption Theorie: Eigene Daten und Literaturdaten verstehen und darstellen Verteilung –Mackay-Boxmodell Exkursion Bearbeitung eines Kleinprojektes

Fortran - eine lebendige Programmiersprache (Seminar)

Dozent/in: Wolf-Ulrich Palm

Termin:
14-täglich | Freitag | 12:15 - 15:45 | 18.10.2021 - 04.02.2022 | C 12.101 a

Inhalt: Fortran ist noch heute eine der grundlegenden Programmiersprachen z.B. in der Klimamodellierung, Wetterforschung, in den Ingenieurwissenschaften oder der theoretischen Chemie. Fortran hat sich demnach in den letzten Jahrzehnten immer wieder erneuert und es lohnt, Grundzüge dieser (recht einfach zu erlernenden) Programmiersprache anzuwenden. Alle Sprachelemente der heutzutage sehr populären Sprachen wie C++ oder JAVA finden sich in der Ursprungssprache Fortran zum Teil wesentlich verständlicher wieder. Die Veranstaltung vermittelt einerseits grundlegende, anwendungsorientierte Sprachelemente der Programmiersprache Fortran. Andererseits werden neben dem Umfeld zur Entwicklung der Sprache im Besonderen jedoch eigene Anwendungen in Fortran geschrieben, um somit ein Problem in Fortran umzusetzen und zu lösen. ln der Veranstaltung werden ausnahmslos konkrete Übungen und Aufgaben aus dem naturwissenschaftlichen Alltag verwendet. Studierende erarbeiten selbstständig bzw. in einem Team Programmlösungen, z.B. zur nichtlineare Anpassung naturwissenschaftlicher Daten oder zur Behandlung großer Datenmengen aus Satellitendaten, Wetterdaten oder Daten zur chemischen Luftbelastung.

Seminar zum Praktikum Physikalische Chemie (Seminar)

Dozent/in: Wolf-Ulrich Palm

Termin:
wöchentlich | Montag | 08:15 - 09:45 | 18.10.2021 - 04.02.2022 | C 13.107 Labor

Inhalt: • Darstellung und Diskussion physikalisch-chemischer Experimente und Aufnahme von Daten • Besprechung der im Praktikum durchzuführenden Versuche • Inhalte s. a. Praktikum Physikalische Chemie

Praktikum Physikalische Chemie (Übung)

Dozent/in: Wolf-Ulrich Palm

Termin:
wöchentlich | Montag | 10:15 - 11:45 | 18.10.2021 - 04.02.2022 | C 13.208 Labor

Inhalt: • Konzepte physikalisch-chemischer Experimente • Aufnahme von Daten • Führen eines Laborjournals, wissenschaftliche Protokollierung • Experimentelle Überprüfung grundlegender Gesetzmäßigkeiten wie die Massenerhaltung, Bestimmung einer chemischen Formel, Avogadrozahl • Gasgesetze • Thermodynamik • Verdünnte Lösungen • Elektrochemie • Kinetik