Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Christoph Görlich


Lehrveranstaltungen

Was heißt Universität? (Seminar)

Dozent/in: Christoph Görlich

Termin:
wöchentlich | Freitag | 16:15 - 17:45 | 22.10.2021 - 04.02.2022 | C 12.108 | C 12.108

Inhalt: Im Seminar »Was heißt Universität« soll es um eine kritische Rekonstruktion des Begriffs der Universität in der Moderne und daraus resultierend um eine gegenwärtige Verständigung darüber, was Universität heute heißen kann, gehen. Dazu werden wir uns als Basis der Diskussionen einer kleinen Auswahl an Texten widmen, die aus verschiedenen historischen Situationen und Problemlagen heraus Reflexionen zur Frage der Universität angestrengt haben: von Alexander von Humboldt bis Jacques Derrida. Das Seminar soll damit nicht eine Gebrauchsanleitung fürs Studium, wohl aber eine intellektuelle Anleitung zur kritischen Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Universität und ihren inhärenten Ansprüchen und Möglichkeiten bieten. Auf dem Wege der Lektüren bietet es zudem einen Ausschnitt aus der modernen Geistesgeschichte.

Zur Methode: Idealismus, Dialektik, Materialismus (Seminar)

Dozent/in: Christoph Görlich

Termin:
wöchentlich | Freitag | 10:15 - 11:45 | 18.10.2021 - 04.02.2022 | C 5.326 (ICAM)
Einzeltermin | Fr, 22.10.2021, 10:15 - Fr, 22.10.2021, 11:45 | C 14.027
Einzeltermin | Fr, 29.10.2021, 10:15 - Fr, 29.10.2021, 11:45 | C 14.001

Inhalt: Im Seminar soll eine Einführung in die drei wesentlichen Schichten des modernen philosophischen und gesellschaftstheoretischen Denkens geboten werden. Das Seminar soll dabei so angelegt werden, dass es sich als Einführung für Interessierte aller Fächer eignet. Spezifische Vorkenntnisse sind nicht nötig.