Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von M.A. M.Phil. Pascal Frank


Lehrveranstaltungen

Mit Argumenten umgehen - Epistemische Rekontextualisierung am Beispiel des Konsums tierischer Produkte (Seminar)

Dozent/in: Pascal Frank

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:00 | 06.04.2020 - 10.07.2020 | C 16.129 | digitale Veranstaltung

Inhalt: Im Seminar beschäftigen sich die Studierenden mit Gründen für und gegen den Konsum tierischer Produkte. Begleitet wird diese Auseinandersetzung von einer systematischen Betrachtung der Emotionen und Motivationen, welche sich im Rahmen der Beschäftigung mit Gründen zum Konsum tierischer Produkte einstellen. Diese Auseinandersetzung geschieht in drei Schritten: Erstens erhalten die Teilnehmenden praktische Anleitung in introspektiven Verfahren. Diese bieten einen Zugang zum subjektiven Erleben der affektiv-motivationalen Einflüsse im Umgang mit Informationen zur Tierproduktion. Zweitens vermittelt das Seminar den Studierenden Kommunikationstechniken aus dem Feld der gewaltfreien Kommunikation. Diese sollen die Verbalisierung innerer Zustände und Prozesse erleichtern. Die Einsicht in eigene affektiv-motivationale Prozesse dient drittens als Grundlage für die sogenannte „epistemische Rekontextualisierung“. Diese Methode ermöglicht es den Teilnehmenden, sich unbewusster epistemischer Vorannahmen bewusst zu werden und diese kontrolliert in die Beurteilung von – insbesondere dem eigenen Standpunkt widersprechenden – argumentativen Positionen einfließen lassen zu können.