Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Dr. Ekkehard Nau


Lehrveranstaltungen

Systemisches Denken und Handeln (Seminar)

Dozent/in: Ekkehard Nau

Termin:
Einzeltermin | Fr, 17.04.2020, 14:15 - Fr, 17.04.2020, 17:45 | intern | digitale Veranstaltung
Einzeltermin | Sa, 18.04.2020, 15:00 - Sa, 18.04.2020, 16:00 | intern | Zoom-Konferenz
Einzeltermin | Fr, 15.05.2020, 14:15 - Fr, 15.05.2020, 17:45 | C 40.606 | digitale Veranstaltung
Einzeltermin | Sa, 16.05.2020, 10:15 - Sa, 16.05.2020, 17:45 | C 40.606 | digitale Veranstaltung
Einzeltermin | Fr, 26.06.2020, 14:15 - Fr, 26.06.2020, 17:45 | C 40.501 | digitale Veranstaltung
Einzeltermin | Sa, 27.06.2020, 10:15 - Sa, 27.06.2020, 17:45 | C 40.256 | digitale Veranstaltung

Inhalt: ‚Systemisches Denken‘ bezeichnet ein wissenschaftliches Programm bzw. Paradigma, in dem Denkansätze aus unterschiedlichen Disziplinen versammelt sind. Allen gemeinsam ist der nicht-reduktionistische Umgang mit Komplexität. Systemisches Denken ist anders, irritiert, hinterfragt und überwindet traditionelle Schemata des Denkens. Probleme, Konflikte, Krisen, scheinbar Undurchschaubares und Chaos werden faßbarer, Möglichkeiten tauchen auf, Lösungswege entstehen. - Vom mechanistischen Weltbild zum Verständnis lebender Systeme, vom linearen Vereinfachen zum Denken in Kreisläufen, Wechselwirkungen und Rückkopplungen - Wir wir unsere Welt konstruieren: Muster und Modelle im Kopf - Muster in sozialen und psychischen Systemen: generische Strukturen - Das Denken öffnen: Perspektivwechsel, Perspektiverweiterung, Möglichkeitssinn, Paradoxien - Praktische Umsetzung und Konsequenzen systemischen Denkens