Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Prof. Dr.-Ing. Diplom-Informatiker Eckhard C. Bollow


Lehrveranstaltungen

Sustainability, Digital Media and Information Society (Seminar)

Dozent/in: Eckhard C. Bollow, Andreas Möller

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 10:15 - 11:45 | 06.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Main focus of the seminar in this semester is on technology assessments in the field of smart home and internet of things. These key words describe a new dimension of human computer interaction (e.g. Alexa or Siri), new forms of technology-based communication and interpersonal relationships. Whereas smartphones, tablets and other devices and well as Facebook and WhatsApp caused obvious and significant changes in our lifeworld, the internet of things stands for rather subtle development: electronic appliances with internet access, personal wireless LED lighting, amazon echo, smart metering etc. The technology provides means to increase energy and resource efficiency. On the other hand, IoT involves data privacy and ethical issues (tracking, surveillance. profiling,…).

Age of Digital Transformation (Seminar)

Dozent/in: Eckhard C. Bollow

Termin:
wöchentlich | Montag | 12:15 - 13:45 | 06.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Mit der Digitalen Transformation (DT) bezeichnen wir die Ablösung aller analogen Abläufe, Prozesse, Workflows, Steuerungen und Vorgäge durch „digitale“ Technologien. Z. B. hat sich die bislang klassische Rollenverteilung von Anbietern und lesenden Anwendern weitgehend aufgelöst. Anbieter werden Nutzer – Nutzer werden Anbieter. Im Seminar geht es insgesamt um die daraus resultierenden Veränderungen und Auswirkungen auf Gesellschaft, Kultur und Natur. Auf Basis der raschen Entwicklung und der breiten Adaption der neuen informations‐ und Kommunikationstechnologien in alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft zeigen sich gravierende Änderungen. Und es sind weiterhin massive Veränderungen zu erwarten. Diese Veränderungen entwickeln erst recht in Wechselwirkung miteinander enorme Potenziale, um die Art und Weise, wie wir leben, wirtschaften und arbeiten, grundlegend neu zu gestalten, bzw. abzulösen. Basis der digitalen Transformation sind digitale Infrastrukturen und digitalen Technologien, die in immer schneller werdenden Folgen entwickelt werden und somit den Weg für wieder weitere Entwicklungen ebnen. Es erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Wirkungskontexten.

Ökosystemmodellierung (Seminar)

Dozent/in: Eckhard C. Bollow, Carsten Lemmen

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 08:15 - 09:45 | 06.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Fr, 07.05.2021, 14:15 - Fr, 07.05.2021, 18:30 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Sa, 29.05.2021, 09:00 - Sa, 29.05.2021, 13:00 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Fr, 11.06.2021, 14:15 - Fr, 11.06.2021, 18:30 | Online-Veranstaltung
Einzeltermin | Fr, 18.06.2021, 14:15 - Fr, 18.06.2021, 18:30 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Wir geben eine Einführung in die Ökosystemmodellierung und erarbeiten die Modellierung als Methode. Wir entwickeln konzeptuelle Modelle, aber auch formale Modelle. Gemeinsam setzen wir formale Modelle in Software um und führen damit Simulationen durch. Beispielhaft beschäftigen wir uns mit Modellen, die für spezielle Fragen der Ökosystemforschung relevant sind. Grenzen der Modellierung und von Simulationen werden betrachtet und diskutiert.

Von der Kunst des Programmierens (Seminar)

Dozent/in: Eckhard C. Bollow

Termin:
wöchentlich | Montag | 16:15 - 17:45 | 06.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Dieses Seminar richtet sich explizit an Studierende ohne einschlägige Vorkenntnisse in der IT, und die bislang keine oder wenig Erfahrung mit Programmiersprachen haben. Im Seminar wird ein Überblick über typische Anwendungen von Programmen gegeben. Was ist ein Algorithmus? WIr erarbeiten Schritt für Schritt eine Programmiersprache (Python), um schließlich praktisch zu programmieren. In Teams von jeweils 2 Studierenden wird eine selbst gewählte Anwendung entworfen, programmiert, implementiert, getestet und abschließend präsentiert werden. Folgende Themen werden im Laufe des Seminars behandelt: - Typische Anwendung von Programmen und deren Eigenschaften aus Sicht der Softwareentwicklung - Was kennzeichnet eine Programmiersprache und wie unterscheiden sich Programmiersprachen? - Wie werden Anwendungen entworfen, programmiert und getestet? - Aufwandsabschätzung für die Konzeption und Implementation von Software?

Einführung in die Nachhaltigkeitskommunikation - Kampagnenplanung 1 (Seminar)

Dozent/in: Eckhard C. Bollow

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 13:45 | 13.04.2021 - 31.05.2021 | Online-Veranstaltung | Start in der 2. Semesterwoche
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 13:45 | 01.06.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung | Start in der 2. Semesterwoche

Inhalt: In diesem Modul werden die Grundlagen der Nachhaltigkeitskommunikation dargelegt und anhand von relevanten Handlungsfeldern der Nachhaltigkeitskommunikation veranschaulicht. Dabei werden die theoretischen Bezüge der Soziologie, Psychologie, Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie der Bildungswissenschaften aufgezeigt.