Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Birte Abel-Danlowski


Lehrveranstaltungen

Kunstbetrachtung der Gegenwart (Seminar)

Dozent/in: Birte Abel-Danlowski

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 12:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 16.204 | .

Inhalt: In diesem Seminar wird Gegenwartskunst betrachtet. Es geht darum, sich mit aktuellen Künstler*innen und kunstgeschichtlichen Zusammenhängen auseinander zu setzen. Dabei wird ein Blick geworfen auf Methoden der Annäherung an Kunst und auf zu entwickelnde, ggf. im Seminarkontext künstlerisch-praktisch umzusetzende Unterrichtsideen. Es ist vorgesehen, die Sammlungspräsentation „Something new, something old, something desired“ der Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle einzubeziehen. Eine erste Exkursion wird am Sonnabend, den 22.10. etwa 3-stündig stattfinden. Dafür fällt die Sitzung am 27.10. aus. Weitere Exkursions-Termine nach Absprache.

Bildgespräch als „Werkstattgespräch“ (Seminar)

Dozent/in: Birte Abel-Danlowski

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 16:15 - 17:45 | 20.10.2022 - 02.02.2023 | C 40.152 | C 40.152

Inhalt: Bildverstehen ist ohne Sprache nicht möglich, andersherum kann Sprache das Bild nie vollständig übersetzen. Bildbetrachtung ist ein bildender Vorgang, der in der Wechselwirkung zwischen Subjekt, Objekt und Welt besteht. Sprache ist hierbei das entscheidende Medium, nicht nur als kommunikatives Mittel, sondern für die „Welterschließung“, mit der das im Bild Gesehene und Beschriebene quasi „vor Augen tritt“. So setzt ein Bildgespräch eine intensive Auseinandersetzung mit dem Kunstwerk, seinem Kontext und seiner Geschichte voraus. Gleichzeitig sind ein strukturierter Ablauf sowie Offenheit gegenüber persönlichen Auslegungen entscheidend, damit Verstehen in einer Sinndimension erfolgen kann. An Kunstwerken sollen Gespräche mit praktischer Übung mit der Gruppe erprobt werden. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der praktischen Durchführung von Bildgesprächen auf Grundlage einer tiefergehenden Beschäftigung mit einem Kunstwerk. Es findet eine Exkursion am Sonnabend, den 5.11. etwa 3-stündig statt. Dafür fällt die Sitzung am 27.10. aus. Weitere Exkursions-Termine nach Absprache.