Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Prof. Dr. Serhat Karakayali


Lehrveranstaltungen

The Sociological Study of Culture (Seminar)

Dozent/in: Serhat Karakayali

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 15:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 11.117 | .

Inhalt: With the cultural turn in the social sciences, cultural approaches have become more prominent as well as increasingly differentiated in sociology. Today, sociology of culture can no longer be reduced to a subfield of sociology in the sense of a sociology of the arts or mass culture. Rather, it represents an independent sociological perspective with its very own research programme and key concepts. Besides a selection of these key concepts - such as body, things, power, subjects and identities - the seminar offers an overview of perspectives, questions, methodologies as well as methods of cultural sociology. It combines the abstract work on key concepts with their practical exploration along with one of the central methods of cultural sociology: ethnography. This first-hand experience aims to enable students to gain an insight into one of cultural sociology ‘s core empirical research tools in order get behind the emergence of the pertinent scholarship, and the processes of theory production.

Forschungskolloquium Soziologie und Kulturorganisation (Kolloquium)

Dozent/in: Timon Beyes, Serhat Karakayali, Volker Kirchberg, Andrea Kretschmann

Termin:
Einzeltermin | Mi, 01.02.2023, 14:00 - Mi, 01.02.2023, 20:00 | C 14.201

Inhalt: Das Promotionskolloquium dient der Präsentation und vertieften Diskussion der Forschungsvorhaben im Kreise der Mitglieder des Promotionskollegs. Pro Kandidat*in steht üblicherweise 1 Stunde für Vortrag und Diskussion zur Verfügung. Die Präsentationen und Diskussion finden in deutscher oder englischer Sprache statt.

Qualitative Methoden in den Kultur- und Sozialwissenschaften (Seminar)

Dozent/in: Serhat Karakayali

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 10:15 - 11:45 | 07.12.2022 - 03.02.2023 | C 12.002 (Hinweis: Baumaßnahmen ab Nov./Dez. 2022 fertig) | .

Inhalt: Qualitative Methoden Das Seminar beschäftigt sich mit dem breiten Feld der qualitativen Methoden. Nach einer Einführung in den Begriff der Methode selbst und seine zentrale Stellung in der Wissenschaft gehen wir auf unterschiedliche Aspekte von Methodologien, etwa den Unterschied zwischen Methoden der Erhebung und der Auswertung oder dem Zusammenhang von Theorie, Methode und Daten. Unter dem Begriff sammelt sich eine Vielzahl von Methoden in den kultur- und sozialwissenschaftlichen Fächern, deren Gemeinsamkeit zunächst in der Abgrenzung zu Methoden der quantitativen Forschung besteht. Vor diesem Hintergrund wollen wir in dem Seminar auch der Frage nachgehen, was eine qualitative Forschung zu leisten vermag und was nicht bzw. wo ihre Stärken liegen und wie sich qualititative und quantitative Methoden ergänzen können. Im Kontext dieser Gegenüberstellung werden wir uns auch mit dem wissenschaftspolitischen Verhältnis dieser beiden Ansätze befassen. Im zweiten Teil des Seminars befassen wir uns dann mit ausgewählten Ansätzen der qualitativen Forschung aus dem Feld der Kultur- und Sozialwissenschaften und werden anhand von Beispielen die Unterschiede zwischen einzelnen methodischen Zugängen herausarbeiten.