Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Prof. Dr. rer. pol. Heinrich Degenhart


Lehrveranstaltungen

Finance II (Seminar)

Dozent/in: Heinrich Degenhart

Termin:
Einzeltermin | Fr, 21.10.2022, 14:15 - Fr, 21.10.2022, 17:45 | C 40.606 | .
Einzeltermin | Sa, 22.10.2022, 08:15 - Sa, 22.10.2022, 17:45 | C 40.606
Einzeltermin | Fr, 04.11.2022, 14:15 - Fr, 04.11.2022, 17:45 | C 40.606 | .
Einzeltermin | Sa, 05.11.2022, 08:15 - Sa, 05.11.2022, 17:45 | C 40.606

Inhalt: Vertiefung und Fortsetzung der Veranstaltung Investition und Finanzierung aus dem Major BWL; Schwerpunkt Corporate & Structured Finance: finanzielle Unternehmenssteuerung, Optimale Kapitalstruktur, Fianzmarktkommunikation und Credit Rating; Darstellung und Bewertung ausgewählter kapitalmarktorientierter Finanzinstrumente aus Unternehmenssicht (z.B. Börsengang, Commercial Paper, Syndicated Loans, Schuldscheindarlehen, Anleihen), strukturierte Finanzierungen (Asset Backed Programme, Aquisitionsfinanzierungen, Projektfinanzierungen)

Bachelor-Kolloquium (Seminar)

Dozent/in: Heinrich Degenhart

Termin:
14-täglich | Montag | 14:15 - 15:45 | 17.10.2022 - 30.01.2023 | C 6.320

Inhalt: Auseinandersetzung mit den Anforderungen des wissenschaftlichen Arbeitens. Präsentation des Themas der Bachelorarbeit, Reflektion des Entwicklungsstandes und der Weiterentwicklung der Arbeit.

Wie funktionieren Börsen? Handel mit Wertpapieren, Rohstoffen, Energie und ihren Derivaten (Seminar)

Dozent/in: Heinrich Degenhart

Termin:
wöchentlich | Montag | 16:15 - 17:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 12.013

Inhalt: Zunächst werden die theoretischen Grundlagen des Handels an den Güter- und Finanzmärkten erörtert. Es wird sodann in die Definition und Bedeutung von Börsen als institutionalisierte Handelsplattformen für vertretbare Sachen eingeführt. In bis zu 7 Themenbereichen lernen die Studierenden anschließend die Börsen für unterschiedlichste Güter kennen. Behandelt werden je nach Zahl der Studierenden und den Möglichkeiten der Expertengewinnung die Märkte für Aktien und Renten, Gold, Kupfer, Kaffee, Getreide, Strom, Gas, Öl und CO2 Zertifikate. Für jeden Markt gibt es einen Thementag. An diesem Tag führen Expertinnen und Experten in die jeweiligen Märkte ein. Das für das Thema zuständige Studierendenteam bereitet unter Anleitung des Dozenten den Veranstaltungstag vor und nach und begleitet den Tag. In einer Abschlussveranstaltung werden die wichtigsten Ergebnisse der Thementage von den Studierenden zusammengefasst vorgetragen.

Fachbezogenes Forschungskolloquium Bank-, Finanz- und Gründungsmanagement (Kolloquium)

Dozent/in: Ulf G. Baxmann, Heinrich Degenhart, Reinhard Schulte

Inhalt: Aktuelle Forschungsprojekte der Doktorandinnen und Doktoranden im Themenbereich Bank-, Finanz- und Gründungsmanagement werden vorgestellt und besprochen. Die Vorstellung der Forschungsprojekte kann sich auf verschiedene Phasen beziehen (Konzeption, Datenanalyse, Verfassen eines Artikels...). Doktorandinnen/Doktoranden und betreuende Professoren diskutieren gemeinsam die vorgestellten Projekte.