Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Jacobs


Lehrveranstaltungen

Praktische Anwendungsentwicklung (Seminar)

Dozent/in: Jürgen Jacobs

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 15:45 | 04.04.2022 - 08.07.2022 | C 5.325 | C 5.325

Inhalt: Die Lehrveranstaltung vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten im Entwurf, in der Implementation und im Testen betrieblicher Anwendungssysteme. Zu den behandelten Themen gehören: - Schichtenarchitektur - Software-Test - Transformation eines Softwareentwurfsmodells in ein Programm - Erstellung einer Projektdokumentation

Betriebliche Informationssysteme im Marketing (Seminar)

Dozent/in: Jürgen Jacobs

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 08:15 - 09:45 | 04.04.2022 - 08.07.2022 | C 4.111
wöchentlich | Donnerstag | 10:15 - 11:45 | 04.04.2022 - 08.07.2022 | C 4.111

Inhalt: Das Lehrveranstaltung befasst sich mit Data Mining zur Unterstützung des Vertriebs und des Customer Relationship Management. Im Mittelpunkt steht daher die Gewinnung von Informationen aus großen Datenmengen. Methoden zur automatisierten Extraktion von aussagekräftigen Mustern aus den Daten (Data Mining) werden erläutert und von den Studierenden in einem Projekt angewendet.

IT-gestützte Analyse von Unternehmensdaten (Seminar)

Dozent/in: Jürgen Jacobs

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 08:15 - 11:45 | 04.04.2022 - 08.07.2022 | C 3.120 | C 3.120

Inhalt: Die Lehrveranstaltung befasst sich mit Einsatzmöglichkeiten, Aufgaben, Strukturen und Funktionsweisen von Informationssystemen zur datenbasierten analytischen Unternehmensführung. Die betriebswirtschaftliche Perspektive soll im Wesentlichen im Selbststudium erarbeitet werden. Im Fokus der Veranstaltung stehen IT-Konzepte zur Nutzung und Entwicklung von Business Intelligence-/Business Analytics-Anwendungen. Die Konzepte werden nach einer Erläuterung im Rahmen klassischer Vorlesungen durch deren praktische Umsetzung auf dem eigenen Windows-Rechner vermittelt. Dabei werden Daten eines fiktiven Beispielunternehmens verarbeitet. Für die praktischen Beispiele ist eine Microsoft Excel-Lizenz erforderlich. Die weiteren Softwareprodukte (Power BI, SQL Server Management Studio und SQL Server Data Tools) können kostenfrei aus dem Internet heruntergeladen werden. Die Prüfungsleistung besteht in der Weiterentwicklung der praktischen Beispiele zu einer Business Intelligence-/Business Analytics-Anwendung für das fiktive Beispielunternehmen.