Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.


Lehrveranstaltungen

Geschichte schreiben: Eine Einführung in das historische Denken in Theorie und Praxis (Seminar)

Dozent/in: Patrick Stoffel

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 25.10.2022 | C 12.102
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 13:45 | 01.11.2022 - 03.02.2023 | C 12.001

Inhalt: Das Schreiben von Geschichte hat seit seinen Anfängen in der griechisch-römischen Antike eine doppelte Bedeutung. Ganz offensichtlich ist die Geschichte mit den „res gestae“, den „geschehenen Taten und Dingen“ beschäftigt, mit Ereignissen aus der Vergangenheit und den dabei beteiligten Persönlichkeiten. Geschichte kann aber auch als „historia rerum gestarum“ verstanden werden, als „Erzählung von den geschehenen Taten und Dingen“. Das Erzählen wiederum findet in der Gegenwart statt, auch wenn es von Vergangenem berichtet. Wie verhält es sich nun mit der Geschichte, ist sie vergangen oder gegenwärtig? Mit dieser und anderen grundlegenden Fragen, die sich beim Schreiben von Geschichte sowohl in der Theorie als auch in der Praxis einstellen, beschäftigen wir uns in diesem Seminar. Anhand der Lektüre klassischer Texte der Geschichtsschreibung und eigenen kleinen historischen Schreibübungen erarbeiten wir gemeinsam historiographische Grundbegriffe, nehmen unterschiedliche Gegenstände und Fragestellungen historischen Arbeitens in den Blick und loten die Möglichkeiten und Grenzen der historiographischen Darstellung aus.