Course Schedule

Veranstaltungen von Sebastian Wallot


Lehrveranstaltungen

QZ Major Psychology (Arbeitsgemeinschaft)

Dozent/in: Sebastian Wallot

Inhalt: Qualitätszirkel dienen der Weiterentwicklung von Studium und Lehre. Studierende und Lehrende kommen hierbei i. d. R. jährlich zusammen und diskutieren mit den Studienprogrammverantwortlichen Stärken und Schwächen des Programmes und mögliche Maßnahmen zur Verbesserung des Studienprogrammes. Studierende und Lehrende können hier eigene Themen einbringen. Der Qualitätszirkel als niedrigschwelliges Feedbackinstrument steht allen Studierenden und Lehrenden offen. Zur Vorbereitung des Qualitätszirkels stehen im Materialordner Studierendenstatistiken, aggregierte Daten der internen Lehrevaluation und die Lehrberichte vergangener Qualitätszirkel zur Verfügung.

DATAx: Datenanalyse mit Python (1) (Übung)

Dozent/in: Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Montag | 08:00 - 08:55 | 16.10.2023 - 02.02.2024 | C 25.021 Seminarraum

Inhalt: Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Programmierung und Datenanalyse mit Python. Er ist explizit auf Studierende ohne Vorkenntnisse und Erfahrungen in der Programmierung zugeschnitten. Im Kurs erlernen die Studierenden (i) die wesentlichen Schritte zur Durchführung von Datenanalysen mit Python, (ii) grundlegende Programmierkonzepte wie Variablen, Bedingungen, Schleifen und Funktionen sowie (iii) Strategien zur Lösung einfacher Probleme unter Anwendung des algorithmischen Denkens. Der Kurs ist als Übung organisiert und verfolgt einen Blended-Learning-Ansatz. Er kombiniert das Erlernen von Fähigkeiten der Datenanalyse und Programmierung in Online-Übungen mit dem Selbststudium anhand von Jupyter-Notebooks. Zusätzlich werden die Studierenden durch erfahrene Studierende höherer Semester (Teaching Assistants) unterstützt. Regelmäßige Aufgaben ermutigen die Studierenden, sich anzustrengen und praktische Erfahrungen in der Programmierung und Datenanalyse zu sammeln sowie das erworbene Wissen auf ihr Studiengebiet zu übertragen. Am Ende des Semesters werden die Studierenden in ihrer Lerngruppe an einem datengetriebenen Projekt arbeiten, bei dem sie verschiedene Rollen einnehmen und gemeinsam lernen, Erkenntnisse aus realen Daten zu gewinnen und zu präsentieren.

DATAx: Datenanalyse mit Python (2) (Übung)

Dozent/in: Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Montag | 09:00 - 09:55 | 16.10.2023 - 02.02.2024 | C 25.021 Seminarraum

Inhalt: Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Programmierung und Datenanalyse mit Python. Er ist explizit auf Studierende ohne Vorkenntnisse und Erfahrungen in der Programmierung zugeschnitten. Im Kurs erlernen die Studierenden (i) die wesentlichen Schritte zur Durchführung von Datenanalysen mit Python, (ii) grundlegende Programmierkonzepte wie Variablen, Bedingungen, Schleifen und Funktionen sowie (iii) Strategien zur Lösung einfacher Probleme unter Anwendung des algorithmischen Denkens. Der Kurs ist als Übung organisiert und verfolgt einen Blended-Learning-Ansatz. Er kombiniert das Erlernen von Fähigkeiten der Datenanalyse und Programmierung in Online-Übungen mit dem Selbststudium anhand von Jupyter-Notebooks. Zusätzlich werden die Studierenden durch erfahrene Studierende höherer Semester (Teaching Assistants) unterstützt. Regelmäßige Aufgaben ermutigen die Studierenden, sich anzustrengen und praktische Erfahrungen in der Programmierung und Datenanalyse zu sammeln sowie das erworbene Wissen auf ihr Studiengebiet zu übertragen. Am Ende des Semesters werden die Studierenden in ihrer Lerngruppe an einem datengetriebenen Projekt arbeiten, bei dem sie verschiedene Rollen einnehmen und gemeinsam lernen, Erkenntnisse aus realen Daten zu gewinnen und zu präsentieren.

Promotionskolloquium Psychologie und Selbstregulation (Kolloquium)

Dozent/in: Manuel Bohn, Alexander Freund, Poldi Kuhl, Dirk Lehr, Maria von Salisch, Birte Siem, Roman Trötschel, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:45 | 16.10.2023 - 02.02.2024 | C 7.307 Seminarraum

Inhalt: Diskussion aktueller Promotionsvorhaben

Inferential Statistics II (Vorlesung)

Dozent/in: Monika Tschense, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Montag | 10:15 - 11:45 | 16.10.2023 - 02.02.2024 | C 14.027 Seminarraum

Inhalt: Quantitative methods covered in the lecture will be repeated in the seminar and practically applied by means of exercises. For independent consolidation of the methods, the students work on a weekly assignment sheet, which is handed in to the tutor. The practical exercises are done with the free open source software R (http://www.r-project.org/).

Inferential Statistics II - Group B (Übung)

Dozent/in: Monika Tschense, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 08:15 - 09:45 | 24.10.2023 - 23.01.2024 | C 14.103 Seminarraum | starts in the 2nd week

Inhalt: Quantitative methods covered in the lecture will be repeated in the seminar and practically applied by means of exercises. For independent consolidation of the methods, the students work on a weekly assignment sheet, which is handed in to the tutor. The practical exercises are done with the free open source software R (http://www.r-project.org/).

Methods of Psychology - Group A (Übung)

Dozent/in: Flavia Felletti, David Loschelder, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 10:15 - 11:00 | 16.10.2023 - 02.02.2024 | C 12.006 Seminarraum | Raum nicht ändern

Inhalt: This seminar will introduce the basics of R, a language for statistical computing. Furthermore, it will provide you with hands-on practice for some of the basic statistical procedures that are discussed in the accompanying lecture. Please bring your Laptop computer so that you can participate in the exercises.

Methods of Psychology - Group B (Übung)

Dozent/in: Flavia Felletti, David Loschelder, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 11:00 - 11:45 | 16.10.2023 - 02.02.2024 | C 12.006 Seminarraum | Raum nicht ändern

Inhalt: This seminar will introduce the basic of R, a language for statistical computing. Furthermore, it will provide you with hands-on practice for some of the basic statistical procedures that are discussed in the lecture. Please bring your Laptop computer so that you can participate in the exercises.

Methods of Psychology - Group C (Übung)

Dozent/in: Flavia Felletti, David Loschelder, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 12:00 - 12:45 | 16.10.2023 - 02.02.2024 | C 12.006 Seminarraum | Anschließendes drittes Seminar mit rollierenden Studierenden und über 40 Personen - Laptop zum Rechnen in R ist aufgebaut und installiert. Bitte unbedingt Raumwechsel vermeiden.

Inhalt: This seminar will introduce the basic of R, a language for statistical computing. Furthermore, it will provide you with hands-on practice for some of the basic statistical procedures that are discussed in the lecture. Please bring your Laptop computer so that you can participate in the exercises.

Methods of Psychology (Vorlesung)

Dozent/in: Flavia Felletti, David Loschelder, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 08:15 - 09:45 | 16.10.2023 - 02.02.2024 | C HS 4 | Raum für 90 Personen benötigt

Inferential Statistics II - Group A (Übung)

Dozent/in: Monika Tschense, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 12:15 - 13:45 | 24.10.2023 - 23.01.2024 | C 12.112 Seminarraum | starts in the 2nd week

Inhalt: Quantitative methods covered in the lecture will be repeated in the seminar and practically applied by means of exercises. For independent consolidation of the methods, the students work on a weekly assignment sheet, which is handed in to the tutor. The practical exercises are done with the free open source software R (http://www.r-project.org/).

Inferential Statistics II - Group C (Übung)

Dozent/in: Flavia Felletti, Monika Tschense, Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 12:15 - 13:45 | 26.10.2023 - 23.01.2024 | C 6.317 Seminarraum | starts in the 2nd week

Inhalt: Quantitative methods covered in the lecture will be repeated in the seminar and practically applied by means of exercises. For independent consolidation of the methods, the students work on a weekly assignment sheet, which is handed in to the tutor. The practical exercises are done with the free open source software R (http://www.r-project.org/).

Research Methods: Multivariate Approachs (Seminar)

Dozent/in: Sebastian Wallot

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 14:15 - 15:45 | 23.10.2023 - 02.02.2024 | C 40.147 Seminarraum

Inhalt: In the beginning, the course addresses and recapitulates the fundamental multi-variate techniques (e.g., ANCOVA, multiple and logistic regression, repeated Measures ANOVA). Beyond that the course focuses on data that is informative for answering questions of sustainability, but that can often not be derived from experiments. Instead, one often needs to rely on sources from field research or pre-existing records. Moreover, such data usually has a temporal dimension, and is multidimensional. In this course, students will first be provided with an overview of current data analysis techniques suitable for the analysis of multidimensional data, and data with a time component. Then, a selected group of analysis techniques will be presented in detail. The mathematical foundations of these analysis techniques will be introduced, and the techniques will be applied to data sets from sustainability science and psychology.