Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Apl. Prof. Dr. Daniel Pleissner


Lehrveranstaltungen

Projekt: Nachhaltiges Abfallmanagement - Planung und Durchführung (Projekt)

Dozent/in: Henning Friege, Daniel Pleissner

Termin:
14-täglich | Freitag | 12:15 - 17:45 | 16.04.2021 - 09.07.2021 | C 12.101 a | Berginn: 2. Semesterwoche

Inhalt: Die Veranstaltung besteht aus einer ausführlichen Einführung in die Abfallwirtschaft (naturwissenschaftliche Grundlagen, Logistik, Abfallverwertung, Abfallbeseitigung, Ressourcenmanagement im SS 2021, rechtlicher und ökonomischer Rahmen im WS 2021/2022) und der Planung und Durchführung von zwei bis drei transdisziplinären Projekten. Im Rahmen der Einführung lernen Sie Abfallwirtschaft im Zusammenhang von Ressourcenmanagement, Rechtsrahmen und Marktwirtschaft kennen – es geht also um ein ganzheitliches Bild unseres Umgangs mit stofflichen Ressourcen. Aspekte nachhaltiger Abfallwirtschaft lassen sich mit dem erworbenen Wissen und Denkweisen erkennen und erforschen.

Distribution, degradation and effects of chemicals in the environment (Übung)

Dozent/in: Astrid Lindner, Stefanie Lorenz, Oliver Olsson, Daniel Pleissner

Termin:
Einzeltermin | Di, 06.04.2021, 10:15 - Di, 06.04.2021, 11:45 | Online-Veranstaltung | First week: Introduction 10:15 - 11:45
wöchentlich | Dienstag | 08:15 - 11:45 | 13.04.2021 - 06.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: After their input into the environment, chemical substances are subject to distribution and are either not degraded at all, partially degraded or completely degraded. If they are not completely degraded, they can have effects on humans and organisms in the environment. Different standard methods for the investigation of environmentally relevant processes along the life cycle of chemical substances will be deepened in practical exercises. In addition, data on the degradation behaviour of substances will be collected from databases in computer exercises or predicted using computer models (QSAR) and compared with experimentally collected data.

Chancen und Herausforderung der Bioökonomie (Seminar)

Dozent/in: Daniel Pleissner

Termin:
wöchentlich | Freitag | 08:15 - 09:45 | 09.04.2021 - 09.07.2021 | Online-Veranstaltung

Inhalt: Im Rahmen des Seminars, wird zunächst das Konzept der Bioökonomie gemeinsam erarbeitet. Darauf aufbauend erfolgt eine Erarbeitung der Chancen und Herausforderungen der Bioökonomie in ruralen und urbanen Räumen. Hierbei liegt der Fokus auf den gegenwärtigen Nutzungsformen von Biomasse und zukünftige Strategien, um jegliche Biomasse mit Hilfe der "weißen Biotechnologie" effizient zu nutzen und den Bedarf der Bevölkerung an Lebens- und Futtelmitttel, Material und Chemikalien sowie Energie zu decken. Es werden gemeinsam die Vor- und Nachteile der einzelnen Nutzungsformen erarbeitet und die Umsetzbarkeit in ruralen und urbanen Räumen bewertet.