Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Katharina Tchelidze


Lehrveranstaltungen

Bühnenkünste der Avantgarden (Seminar)

Dozent/in: Katharina Tchelidze

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 10:15 - 11:45 | 14.10.2024 - 31.01.2025 | C 25.021 Seminarraum

Inhalt: Das Seminar wird sich mit künstlerischen Artikulationen beschäftigen, die sich rund um die performativen Künste und der Bühne tummeln. Fragestellungen werden wir anhand von konkreten Objekten und künstlerischen Arbeiten herausarbeiten, mit einem besonderen Fokus auf die historischen Avantgarden. Ebenfalls sollen zeitgenössischen Positionen und Entwicklungen berücksichtigt werden. Das Seminar dient als problemorientierte Einführung in der Befragung von Bühnenkünsten der Avantgarden, insbesondere bei Kunstformen des Konstruktivismus, Kom-Futurismus und des politisierten Theaters. Auch im Hinblick auf die Herausbildung von feministischen Interventionen und Institutionskritik. Feministisch, transkulturelle und postkoloniale Zugänge sollen dabei helfen, die Künste in ihrem gesellschaftlichen Kontext zu verhandeln. Ausgehend von künstlerischen Positionen, von was man je nach Perspektive östliches Europa oder westliches Asien nennt, schauen wir auf Bühnenbilder und Malereien in Theatern. Für den spezifisch sowjetischen Kontext wird eine Befragung stattfinden, inwiefern das Theater nicht nur Frei-, sondern auch einen Handlungsraum innerhalb der Künste bot, die sich gegen die dominierende Kunstform des sozialistischen Realismus richtet. An konkreten Performances und künstlerischen Inszenierungen sollen Praktiken der Verschiebung, Erweiterung und Transformation betrachtet werden. Theorien der Avantgarde werden im Seminar ebenfalls besprechen, wie die Programmatiken der verschiedenen künstlerischen Gruppierungen rund um das Netzwerk der Avantgarden.