Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Felix Fink


Lehrveranstaltungen

Body Politics (Seminar)

Dozent/in: Felix Fink

Termin:
wöchentlich | Montag | 14:15 - 15:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 11.320 | .
Einzeltermin | Mi, 01.02.2023, 14:15 - Mi, 01.02.2023, 16:00 | C 11.320 | Nachholtermin

Inhalt: Das Seminar beschäftigt sich mit Körpern in der politischen Philosophie aus kultursoziologischer Perspektive. Das Seminar nimmt drei mögliche Bedeutungen von body politics unter die Lupe: Den Körper als Metapher für das Politische, als Gegenstand und Zielscheibe von Politik und als Mittel politischer Subversion. Nach einer Einführung zu (menschlichen) Körpern als sozialwissenschaftlichem Gegenstand geht das Seminar den drei Bedeutungen in jeweils einem inhaltlichen Block nach: Der erste Block beschäftigt sich mit Körpermetaphoriken in ausgewählten Texten der mittelalterlichen und neuzeitlichen politischen Philosophie bzw. Theologie zu Staats- und Souveränitätstheorien. Im zweiten Teil diskutieren wir einschlägige Texte aus der im engeren Sinne kulturwissenschaftlichen Forschung zur politischen Geschichte des Körpers als Überschneidungspunkt von Macht, Herrschaft und Normalität: Was hat der Körper mit Politik, Macht oder Herrschaft zu tun? Wie entsteht Wissen über ihn und wie prägen politische Interessen die Wissensproduktion? Drittens geht das Seminar auf aktuelle aktivistische und wissenschaftliche Positionen zum Körper als subversives Mittel in der politischen Auseinandersetzung ein. Das Seminar folgt damit auch einem ideengeschichtlichen Interesse: Welche Gemeinsamkeiten, Brüche oder blinde Flecken gibt es zwischen diesen, auch zeitlich betrachtet, disparaten Arten und Weisen, über das Verhältnis von Körper und Politik nachzudenken.