Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Anastasia Storck-Reschke


Lehrveranstaltungen

Sinn - Bilder. Potenziale von Visualisierungs- & Kreativitätstechniken in der transdisziplinären Forschung (Seminar)

Dozent/in: Anastasia Storck-Reschke

Termin:
Einzeltermin | Sa, 30.10.2021, 10:00 - Sa, 30.10.2021, 16:00 | C 12.111
Einzeltermin | Sa, 27.11.2021, 10:00 - Sa, 27.11.2021, 16:00 | C 12.111
Einzeltermin | Sa, 04.12.2021, 10:00 - Sa, 04.12.2021, 16:00 | C 12.001
Einzeltermin | Sa, 29.01.2022, 10:00 - Sa, 29.01.2022, 16:00 | C 12.001

Inhalt: Im Kontext transdisziplinärer Forschung stellt die zielgruppen- und bedürfnisgerechte Ansprache über ein geeignetes Medium eine Prämisse für das Gelingen von Kommunikations- und Beteiligungsprozessen dar. Ein Grund hierfür ist die Tatsache, dass neu erlangtes Wissen stets mit bereits vorhandenen Kenntnissen und soziokulturellen Erfahrungen abgegliche nund verknüpft wird, um Informationen bewerten und filtern zu können. Grafische Darstellungen können dabei nicht nur für die Rezipient:innen, sondern auch für die Forschenden selbst, als Hilfsmittel fungieren, um Gedanken zu ordnen und in eine Form zu übersetzen, die systemische Zusammenhänge greifbarer und entsprechend verhandelbarer macht. Vor diesem Hintergrund widmet sich das Seminar der Frage, wie Visualisierung Schnittstellen für Beteiligungsprozesse schaffen kann und welche einfachen, grafischen Werkzeuge zur Verfügung stehen, um operativ mit vorhandenem Wissen umzugehen.