Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von MSc Ninja Müller


Lehrveranstaltungen

Bildung für nachhaltige Entwicklung an Schulen – Gestaltung einer Nachhaltigkeitsprojektwoche für Realschüler*innen (Seminar)

Dozent/in: Ninja Müller

Termin:
14-täglich | Montag | 14:15 - 15:45 | 23.10.2023 - 30.10.2023 | C 11.320 Seminarraum
Einzeltermin | Mo, 13.11.2023, 14:00 - Mo, 13.11.2023, 17:00 | extern | Ideenworkshop in der Realschule Bleckede
14-täglich | Montag | 14:15 - 15:45 | 20.11.2023 - 02.02.2024 | C 5.325 Seminarraum
Einzeltermin | Mo, 26.02.2024, 08:00 - Mo, 26.02.2024, 18:00 | extern | Projektwoche in der Realschule Bleckede
Einzeltermin | Di, 27.02.2024, 08:00 - Di, 27.02.2024, 18:00 | extern | Projektwoche in der Realschule Bleckede
Einzeltermin | Mi, 28.02.2024, 08:00 - Mi, 28.02.2024, 18:00 | extern | Projektwoche in der Realschule Bleckede
Einzeltermin | Do, 29.02.2024, 08:00 - Do, 29.02.2024, 18:00 | extern | Projektwoche in der Realschule Bleckede
Einzeltermin | Fr, 01.03.2024, 08:00 - Fr, 01.03.2024, 18:00 | extern | Projektwoche in der Realschule Bleckede

Inhalt: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) findet zunehmend ihren Weg in die Klassenräume weiterführender Schulen. Besonders Projektwochen bieten die Möglichkeit, Nachhaltigkeit praxisnah und erlebnisorientiert zu vermitteln. In Zusammenarbeit mit der Realschule Bleckede gestalten die Studierenden dieses Komplementärkurses eine Projektwoche für ausgewählte Klassen und führen diese durch. Das Seminar besteht aus zwei Teilen: Im ersten Teil lernen die Studierenden didaktische Ansätze der BNE und Erfahrungsbasierten Bildung (experience education) kennen und konzipieren in Gruppenarbeiten nachhaltigkeitsbezogene Praxisprojekte für die Realschüler*innen. Inhaltlich orientieren sich die Studierenden an der Vermittlung eines selbstgewählten Themas im Rahmen der Sustainable Development Goals der United Nations. Kreative und unkonventionelle Projekte sind hier willkommen, um den Studierenden die Möglichkeit zu geben, ihre Lehrideen in einem möglichst freien Rahmen umzusetzen. Die erarbeiteten Konzepte werden den Lehrenden der Realschule Bleckede in einer Zwischenpräsentation vorgestellt und nach Rückmeldung weiterentwickelt. Im zweiten Teil des Seminars führen die Studierenden ihre nachhaltigkeitsbezogenen Praxisprojekte in der Projektwoche der Realschule Bleckede voraussichtlich im Februar 2024 durch. Dieser Kurs ist besonders für Lehramtsstudierende von Interesse, die ihre Kompetenzen mit direktem Praxisbezug an einer Schule erproben möchten. Darüber hinaus sind alle Studierenden mit Interesse an Nachhaltigkeitsvermittlung im Bildungskontext herzlich eingeladen, den Schüler*innen der Realschule Bleckede einen spannenden und handlungsorientierten Blick auf eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen.