Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.


Lehrveranstaltungen

Das wissenschaftliche Bild (Seminar)

Dozent/in: Ursula Kirschner, Petra Reisdorf

Termin:
Einzeltermin | Do, 15.04.2021, 16:15 - Do, 15.04.2021, 19:45 | C 40.162 | online Lehre
Einzeltermin | Sa, 08.05.2021, 09:30 - Sa, 08.05.2021, 18:00 | C 11.117 | online Lehre
Einzeltermin | Sa, 29.05.2021, 09:30 - Sa, 29.05.2021, 18:00 | C 11.117 | online Lehre
Einzeltermin | Do, 17.06.2021, 16:15 - Do, 17.06.2021, 19:45 | C 40.162 | online Lehre

Inhalt: Das Seminar nutzt die visuelle Kommunikation zur Wissensdarstellung und versucht dem Bild einen Mehrwert gegenüber dem Text einzuräumen. Bilder können Informationen über anschauliche Merkmale und räumliche Zuordnungen oft besser vermitteln als Text. In den Naturwissenschaften sind Bilder in der Wissensvermittlung unverzichtbar: Karten in der Geographie, Fotos in der Biologie, anatomische Zeichnungen in der Medizin, Diagramme in der Mathematik, technische Zeichnungen in den Ingenieurwissenschaften. Über die übliche Diagramm- oder Modelldarstellung (Balken, Säulen, Punkte, Linien,etc.) hinaus, möchte ich im Seminar gemeinsam andere Darstellungsarten erproben. Dabei sollen Themen aus der eigenen wissenschaftlichen Arbeit als Praxisbeispiel dienen. Folgende Literatur wird empfohlen: Envisioning Information. Edward R. Tufte. Graphics Press. 1990 Dona M. Wong, The Wall Street Journal. Die perfekte Infografik. Wie man Zahlen, Daten, Fakten richtig präsentiert – und wie nicht. Redline Verlag. 2011 The Scientific Image, from Cave to Computer. Harry Robin. W. H. Freemann ans Company, Publishers. 1993 Friedrich Forssman und Hans Peter Willberg. Erste Hilfe in Typografie. Ratgeber für Gestaltung mit Schrift. Verlag Hermann Schmidt. 1999 Infografiken. Visualität und Wissensaneignung in der mediatisierten Welt. Lutz Peschke. Springer. 2018 Storytelling mit Daten. Die Grundlagen der effektiven Kommunikation und Visualisierung mit Daten. Cole Nussbaumer Knaflic. Franz Vahlen. 2017 Materialität der Diagramme. Susanne Leeb (Hg.) Berlin 2012 +ultra gestaltung schafft wissen. Nikola Doll, Horst Bredekamp und Wolfgang Schäffner (Hg.) Berlin 2016

How to do good research that can be published in the best journals (Seminar)

Dozent/in: Michael Frese

Termin:
Einzeltermin | Mo, 12.07.2021, 09:00 - Mo, 12.07.2021, 15:30 | C 40.606
Einzeltermin | Di, 13.07.2021, 09:00 - Di, 13.07.2021, 15:30 | C 40.606
Einzeltermin | Mi, 14.07.2021, 09:00 - Mi, 14.07.2021, 15:30 | C 40.606
Einzeltermin | Do, 15.07.2021, 09:00 - Do, 15.07.2021, 15:30 | C 40.606

Inhalt: Publishing your research internationally is necessary for most scholars. They either want to get international recognition or external bodies (e.g., universities or research institutions) demand that research is published in international journals, preferably in high impact journals. European researchers often find it difficult to publish in these journals.