Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.


Lehrveranstaltungen

Außensouveränität der Europäischen Union (Seminar)

Dozent/in: Till Patrik Holterhus

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 09:50 - 12:05 | 04.04.2022 - 14.04.2022 | C 16.204
Einzeltermin | Fr, 03.06.2022, 14:00 - Fr, 03.06.2022, 20:00 | C 40.175
Einzeltermin | Fr, 10.06.2022, 14:00 - Fr, 10.06.2022, 20:00 | C 40.175
Einzeltermin | Fr, 01.07.2022, 14:00 - Fr, 01.07.2022, 20:00 | C 40.175
Einzeltermin | Fr, 08.07.2022, 14:00 - Fr, 08.07.2022, 20:00 | C 40.175

Inhalt: Das Seminar behandelt die aktuelle Debatte um eine neue Rolle der Europäischen Union in den internationalen Beziehungen. Konkret soll es dabei um die Frage gehen, welche Machtpotentiale der Europäischen Union auf internationaler Ebene tatsächlich zukommen und wie die Fähigkeit zum Umsetzung dieser Machtpotentiale in Zukunft gestaltet (bzw. verbessert) werden kann. Das Seminar widmet sich diesen Fragen aus dezidiert rechtswissenschaftlicher Perspektive. Es unterteilt sich in zwei Abschnitte. Zunächst werden in zwei Auftaktveranstaltungen die notwendigen rechtlichen Grundlagen des Außenverfassungsrechts der Europäischen Union sowie des Völkerrechts erarbeitet. Im Anschluss verfassen die Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer eigene kurze wissenschaftliche Ausarbeitungen zu einzelnen Fragen der Außensouveränität der Europäischen Union. Das Seminar setzt sich dann in vier Blockveranstaltungen (u.a. mit Gästen) fort, bei denen die Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer ihre wissenschaftlichen Ausarbeitungen präsentieren und verteidigen. Die Blockveranstaltungen werden dabei jeweils thematisch geordnet (etwa wirtschaftliche, militärische, energiepolitische Souveränität).

Case Study SuperCar (Seminar)

Dozent/in: Bernhard Hohlbein

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 13:50 - 16:05 | 04.04.2022 - 08.07.2022 | C 4.111

Inhalt: Using the case study the students will focus on questions of law, especially liability law, risk perception, risk management, insurance, risk communication, and decision making. Various aspects of the case study will be dealt with throughout the term. During some of our classes we will touch on: Living dangerously, Emerging risks and Why have insurance? Let's get started: As of today, you are assistant to Robert Law, Head of Legal, SuperCar. SuCar is a top-notch German car manufacturer. Its desirable vintage-, hybrid- e- and lifestyle cars make them one of the most popular employers in the automobile industry. A dream is about to come true, and an exciting future lies ahead of you. It was during your job interview that you met your future boss. He impressed you when he said: “Look, I will not give you textbooks to read. I will ask real-life questions and you will give me your answers. I know you can do that. And that is what you will do with me as of day one.” You liked his approach – direct, open and he was already treating you as a young professional whose advice will be appreciated. Then he explained that right now a couple of liability issues are piling up high on his desk. You were hooked. And now you want to shift into top gear.