Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Prof. Dr. Jelena Bäumler


Lehrveranstaltungen

Staatsrecht und Wirtschaft (Vorlesung)

Dozent/in: Jelena Bäumler

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 18:15 - 19:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 14.102a

Inhalt: Begrifflichkeiten, Verfassungsgebung, Verfassungsinterpretation; Staatselemente der Bundesrepublik Deutschland, Staatsziele; Funktionen des Bundes (Gesetzgebung, Verwaltung); Oberste Bundesorgane; Wirtschaftsverfassung; Grundzüge des Verfassungsprozessrechts (insbes. Verfassungsbeschwerde); Staatslehre im Kreis der Staatswissenschaften, Gesellschaftstheorie als Grundlage der Staatslehre, Gemeinwohlorientierung als Legitimität für den Staat und seine Verfassung, Staatsbegriffe, Staatslegitimationen und -zwecke, Aufgabenverteilung zwischen Gesellschaft und Staat, Rolle der Wirtschaft, Unternehmen als Träger von Grundrechten. Im Laufe dieser Veranstaltung wird eine Exkursion nach Berlin durchgeführt. Der genaue Zeitpunkt der Exkursion wird noch festgelegt.

Umweltrecht (Seminar)

Dozent/in: Jelena Bäumler

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 11:45 - 14:00 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C 14.102a

Inhalt: Grundzüge des Umweltrechts (z.B. Allgemeines Umweltrecht, Unions- und Völkerrecht, Umweltverfassungsrecht, Besonderes Umweltrecht)

Sustainability through Law? (Seminar)

Dozent/in: Jelena Bäumler

Termin:
wöchentlich | Freitag | 10:15 - 11:45 | 25.10.2019 - 22.11.2019 | C 5.310
Einzeltermin | Fr, 29.11.2019, 09:15 - Fr, 29.11.2019, 10:45 | C 5.310
wöchentlich | Freitag | 10:15 - 11:45 | 06.12.2019 - 24.01.2020 | C 5.310

Inhalt: Questions are to be investigated like: What is law? What is the relationship between sustainability and law? Does law promote or hinder sustainability? Which regulatory approaches exist? What are the advantages and disadvantages of the different approaches? What is or could sustainability be from a legal point of view? Should the German constitution be amended in order to establish sustainability as the benchmark for all government action?

Methods of Environmental Sciences (Vorlesung)

Dozent/in: Simone Abels, David Abson, Jelena Bäumler, Jacob Hörisch, Daniel J. Lang, Berta Martín-López, Felix May, Henrik von Wehrden

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 14:15 - 15:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | C HS 3

Inhalt: Sustainability science and environmental studies are rooted in a wide array of scientific fields, and hence also make us of diverse methodological approaches. This lecture aims at providing an overview of the different methodological approaches, discussing for example quantitative and qualitative methods, thereby building on the diversity of available approaches. These different examples are embedded into a wider systematic overview, giving students an initial understanding on how methods are an important cornerstone of sustainability science and environmental studies.