Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.

Veranstaltungen von Prof. Dr. Augustin Süßmair


Lehrveranstaltungen

Wirtschaftspsychologie II (Vorlesung)

Dozent/in: Kerstin Brockelmann, Augustin Süßmair

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 08:15 - 09:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | W Aula

Inhalt: Das Modul ist betriebswirtschaftlich geprägt, interdisziplinär und auf das Modul „Grundlagen der Wirtschaftspsychologie“ aufbauend. Vertiefte Inhalte der Wirtschaftspsychologie in den Bereichen „Markt und Konsum“, „Personal und Organisation“ sowie „Arbeit und Technik“ werden erarbeitet und diskutiert.

Wirtschaftspsychologie II - Seminar A (Seminar)

Dozent/in: Kerstin Brockelmann, Augustin Süßmair

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 10:15 - 11:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | W HS 2

Inhalt: Das Begleitseminar vertieft die Inhalte der Vorlesung "Vertiefung der Wirtschaftspsychologie" und klärt Fragen dazu. Alle Informationen und Materialien dazu sowie den Zoom-Zugang entnehmen Sie bitte aus der zugehörigen Vorlesung.

Wirtschaftspsychologie II - Seminar B (Seminar)

Dozent/in: Kerstin Brockelmann, Augustin Süßmair

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 10:15 - 11:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | W HS 4

Inhalt: Das Begleitseminar vertieft die Inhalte der Vorlesung "Vertiefung der Wirtschaftspsychologie" und klärt Fragen dazu. Alle Informationen und Materialien dazu sowie den Zoom-Zugang entnehmen Sie bitte aus der zugehörigen Vorlesung.

Wirtschaftspsychologie II - Seminar C (Seminar)

Dozent/in: Kerstin Brockelmann, Augustin Süßmair

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 12:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | W HS 2

Inhalt: Das Begleitseminar vertieft die Inhalte der Vorlesung "Vertiefung der Wirtschaftspsychologie" und klärt Fragen dazu. Alle Informationen und Materialien dazu sowie den Zoom-Zugang entnehmen Sie bitte aus der zugehörigen Vorlesung.

Wirtschaftspsychologie II - Seminar D (Seminar)

Dozent/in: Kerstin Brockelmann, Augustin Süßmair

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 12:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | W HS 4

Inhalt: Das Begleitseminar vertieft die Inhalte der Vorlesung "Vertiefung der Wirtschaftspsychologie" und klärt Fragen dazu. Alle Informationen und Materialien dazu sowie den Zoom-Zugang entnehmen Sie bitte aus der zugehörigen Vorlesung.

Arbeitswissenschaft, Controlling und Verhalten (Vorlesung)

Dozent/in: Augustin Süßmair

Termin:
wöchentlich | Montag | 16:15 - 17:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | W HS 3

Inhalt: Die Veranstaltung findet voraussichtlich online statt. Stand 07.10.2021

Arbeitswissenschaft, Controlling und Verhalten (Seminar)

Dozent/in: Augustin Süßmair

Termin:
wöchentlich | Montag | 18:15 - 19:00 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | W HS 3

Inhalt: Stand 07.10.2021 Liebe Studierende, aufgrund der Absage eines Lehrbeauftragten wird der Vorlesungsteil voraussichtlich als Selbstlerneinheit mit unterstützenden synchronen online Inhalten als "Mixed Methods Modul" ausgestaltet werden. Das Seminar findet 14-tägig ggf. als Zoom Veranstaltung interaktiv statt. Die erste Sitzung dient auch der Vergabe der Präsentations- und Hausarbeitsthemen. Stellen Sie bitte sicher, dass sie an diesem Termin teilnehmen können. Das Seminar lebt auch von ihren Beiträgen und ihrer Vorbereitung der jeweiligen Themen, die sie in Gruppen erarbeiten, präsentieren und diskutieren. Fokus der Veranstaltung sind die Verhaltenswirkungen und Verhaltensimplikationen von Controllingssystemen und Controllingsinstrumenten im Kontext von Organisationen und Unternehmen im öffentlichen sowie privaten Sektor. Grundlagenwissen aus den Einführung bzw. Vertiefungsmodulen der Wirtschaftspsychologie wird vorausgesetzt. Ich freue mich auf kritische und fundierte Diskussionen vor dem Hintergrund von wirtschaftspsychologischen Perspektiven zu Steuerungs- und Controlmechanismen.

Methoden der Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie (Seminar)

Dozent/in: Augustin Süßmair

Termin:
wöchentlich | Montag | 12:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | W HS 3

Inhalt: Grundlage für die Veranstaltung sind das Lehrbuch und die vertiefende methodische Elemente - siehe hierzu den Seminarplan in MyStudy. Das Lehrbuch ist: Fichtner, C. (2018) Wirtschaftspsychologie für Bachelor, das Sie sich kostenlos über Springerlink aus dem Uni-Netzwerk laden können (ggf. VPN-Verbindung herstellen) https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-54944-5 Zusätzliches Material zu diesem Buch finden Sie auf http://www.lehrbuch-psychologie.springer.com Studierende, die keinen Zugang zur Psychologie bzw. Wirtschaftspsychologie im Major oder Minor haben, erhalten einen Einblick in die "Wirtschaftspsychologische Denkweise" und die Methoden der Wirtschaftspsychologie. Der angebotene Seminarplan in MyStudy gibt einen Überblick bezüglich der Inhalte und Arbeitspakete für die jeweilige Woche. Als Prüfungsleistung ist eine Klausur vorgesehen. Die Form und Möglichkeiten der Prüfungsleistung werden sich je nach Situation noch verändern können. Entsprechend bitte ich um Ihre Flexibilität. Voraussetzung für die Teilnahme an der Klausur ist die erfolgreiche Anmeldung zum Modul Viele Grüße Augustin Süßmair Alt: Das Modul vermittelt die Verschränkung psychologischer mit wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten. Im Fokus der Veranstaltung für Studierende, die keinen Zugang zum Minor Applied Psychology (Wirtschaft und Gesellschaft) bzw. Wirtschaftspsychologie erhalten haben, stehen die Grundlagen der Wirtschaftspsychologie sowie die Methoden hierzu. Im Einzelnen werden im Überblick Grundlagenkenntnisse und basale Methoden beispielsweise zu folgenden Themen vermittelt: • Psychologische Basiskonzepte und Methoden zur Erklärung und Beschreibung von Erleben und Verhalten • Interindividuelle Unterschiede im Erleben- und Verhalten • Psychologische Testverfahren • Psychologische Aspekte sozialer Prozesse • Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen des Managements - Management der System-Umweltbeziehung - Management der Strukturen – Organisation - Management des Humanpotentials – Personalmanagement • Grundlagen der Psychologie im Marketing und im Marketing-Management sowie in der Marktforschung und im Konsumentenverhalten. Digitale Transformationen im Bereich der Wirtschaftspsychologie sowie die gesellschaftliche Relevanz und Implikationen der Wirtschaftspsychologie werden kritisch diskutiert. Anwendungsorientierte Vertiefungen des Stoffes und der Methoden erfolgen in anwendungsorientierten Einheiten durch bspw. Fallstudien und Gruppenarbeiten sowie Gruppenexperimenten - integriert in die Veranstaltung.

Persönliche Verhaltensentwicklung 1 (Seminar)

Dozent/in: Augustin Süßmair

Termin:
Einzeltermin | Mo, 24.10.2022, 09:00 - Mo, 24.10.2022, 10:30 | W 122 | Kick-off
Einzeltermin | Fr, 04.11.2022, 14:15 - Fr, 04.11.2022, 20:15 | W 122
Einzeltermin | Sa, 05.11.2022, 09:00 - Sa, 05.11.2022, 20:00 | W 122
Einzeltermin | So, 06.11.2022, 09:00 - So, 06.11.2022, 20:00 | W 122
Einzeltermin | Fr, 09.12.2022, 14:15 - Fr, 09.12.2022, 19:15 | W 122 | Reflexionsphase

Inhalt: Stand 16.05.2022 Liebe Studierende, das Seminar kombiniert online-Selbstlerneinheiten vorab und Präsenz-Einheiten am Blockwochenende. Die Online-videobasierten Module (in engl. Sprache) dienen der Vorbereitung des Blockwochenendes und umfassen im Bereich der Verhaltensentwicklung die Themen: • Cooperation, Competition and Comparisons • Trust and Deception • Effective Communication and Feedback Und im Themenfeld zu Präsentationen im engeren Sinne: • Presentations: Speaking so that People Listen. Im Praxisteil werden Sie am Blockwochenende • eine Präsentation (5 Minuten) vorbereiten, durchführen und selbst aufzeichnen sowie ggf. online hochladen und • einen online-basierten Persönlichkeitstest durchlaufen. Am Blockwochenende werden Sie im Kern Ihre Präsentation vor Ihren Kommilitonen halten und Feedback hierzu erhalten und Ihren Kommilitonen konstruktives Feedback geben. Ein kurzes Motivationsschreiben von Ihnen hilft mir bereits vor dem Seminarbeginn Ihre Vorkenntnisse und Erwartungen bzw. Ihre Herausforderungen bei Präsentationen zu berücksichtigen und auch die individuelle Rückmeldung für Sie zu strukturieren. Viele Grüße Prof. Dr. Augustin Süßmair Alt: Das Seminar gibt einen kurzen Überblick über theoretische Grundlagen und die praktische Umsetzung der Verhaltensbeobachtung, -beurteilung und Feedback. Aufbauend auf Verfahren der Selbstanalyse werden konkrete Trainingsszenarien im Bereich sozialer Interaktion durchlaufen, die mit Hilfe von Selbstreflexions-Methoden evaluiert werden und Ansätze zur Verhaltensoptimierung bieten. Kern der Veranstaltung bilden Präsentationen und Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor der Gruppe. (Grundlagen: Präsentationstechnik und Feedbackregeln, Stegreif-Präsentation, Moderationstechnik, Brainstorming, Kreativitätstechnik, Selbstanalyse und Testverfahren (MBTI) - psychologische Tests zur Selbstanalyse.)

Persönliche Verhaltensentwicklung 2 (Seminar)

Dozent/in: Augustin Süßmair

Termin:
Einzeltermin | Mo, 07.11.2022, 09:00 - Mo, 07.11.2022, 10:30 | W 122 | Kick-off
Einzeltermin | Fr, 02.12.2022, 14:15 - Fr, 02.12.2022, 20:15 | W 223
Einzeltermin | Sa, 03.12.2022, 09:00 - Sa, 03.12.2022, 20:00 | W 223
Einzeltermin | So, 04.12.2022, 09:00 - So, 04.12.2022, 20:00 | W 223
Einzeltermin | Fr, 13.01.2023, 14:15 - Fr, 13.01.2023, 19:15 | W 223 | Reflexionsphase

Inhalt: Stand 16.05.2022 Liebe Studierende, das Seminar kombiniert online-Selbstlerneinheiten vorab und Präsenz-Einheiten am Blockwochenende. Die Online-videobasierten Module (in engl. Sprache) dienen der Vorbereitung des Blockwochenendes und umfassen im Bereich der Verhaltensentwicklung die Themen: • Cooperation, Competition and Comparisons • Trust and Deception • Effective Communication and Feedback Und im Themenfeld zu Präsentationen im engeren Sinne: • Presentations: Speaking so that People Listen. Im Praxisteil werden Sie am Blockwochenende • eine Präsentation (5 Minuten) vorbereiten, durchführen und selbst aufzeichnen sowie ggf. online hochladen und • einen online-basierten Persönlichkeitstest durchlaufen. Am Blockwochenende werden im Kern Sie Ihre Präsentation vor Ihren Kommilitonen halten und Feedback hierzu erhalten sowie Ihren Kommilitonen Feedback geben. Ein kurzes Motivationsschreiben von Ihnen hilft mir bereits vor dem Seminarbeginn Ihre Vorkenntnisse und Erwartungen bzw. Ihre Herausforderungen bei Präsentationen zu berücksichtigen und auch die individuelle Rückmeldung für Sie zu strukturieren. Viele Grüße Prof. Dr. Augustin Süßmair Alt: Das Seminar gibt einen kurzen Überblick über theoretische Grundlagen und die praktische Umsetzung der Verhaltensbeobachtung, -beurteilung und Feedback. Aufbauend auf Verfahren der Selbstanalyse werden konkrete Trainingsszenarien im Bereich sozialer Interaktion durchlaufen, die mit Hilfe von Selbstreflexions-Methoden evaluiert werden und Ansätze zur Verhaltensoptimierung bieten. Kern der Veranstaltung bilden Präsentationen und Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor der Gruppe. (Grundlagen: Präsentationstechnik und Feedbackregeln, Stegreif-Präsentation, Moderationstechnik, Brainstorming, Kreativitätstechnik, Selbstanalyse und Testverfahren (MBTI) - psychologische Tests zur Selbstanalyse.)

Bachelorkolloquium (Seminar)

Dozent/in: Augustin Süßmair

Termin:
Einzeltermin | Di, 25.10.2022, 10:15 - Di, 25.10.2022, 17:45 | W 106
Einzeltermin | Di, 06.12.2022, 10:15 - Di, 06.12.2022, 17:45 | W 106