Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.


Lehrveranstaltungen

Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse (Vorlesung)

Dozent/in: Bernhard Hohlbein

Termin:
wöchentlich | Dienstag | 10:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | W HS 4

Inhalt: Im Rahmen dieses Teilmoduls werden gesetzliche Schuldverhältnisse des Besonderen Teils des BGB in ihren Grundzügen dargestellt. Die Informationsvermittlung sowie die Besprechung von Überlegensaufgaben und Urteilen nehmen breiten Raum ein. Die juristische Methodik wird wegen ihres grundlegenden Charakters für das juristische Denken besonders betont. Kenntnisse des Zivilprozessrechts werden, soweit erforderlich, vermittelt. Die Plenumsveranstaltung ist seminaristisch angelegt und wird durch Lehr- und Lerngespräche charakterisiert. Zur Veranstaltung wird ein Arbeitsskript herausgegeben, das auf Ihr aktives Lernen und Ihre Mitarbeit im Unterricht angelegt ist.

Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse, Übung, Gruppe 1 (Übung)

Dozent/in: Bernhard Hohlbein

Termin:
Einzeltermin | Do, 24.10.2019, 08:15 - Do, 24.10.2019, 09:45 | C HS 2
Einzeltermin | Do, 07.11.2019, 08:15 - Do, 07.11.2019, 09:45 | C HS 5
14-täglich | Montag | 08:15 - 09:45 | 11.11.2019 - 31.01.2020 | C 40.108

Inhalt: Zur Plenumsveranstaltung "Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse" wird eine Übung (in vier Gruppen) angeboten. In den Gruppen wird je derselbe Fall erarbeitet. Der Sachverhalt wird zu Beginn der Stunde bekannt gegeben und orientiert sich zwanglos am Inhalt der Vorlesung. Die Kleingruppe erlaubt es, seminaristisch und interaktiv die auftauchenden Rechtsfragen anzusprechen. Anschließend wir der Fall von den Studierenden gutachtlich schriftlich ausformuliert und besprochen.

Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse, Übung, Gruppe 2 (Übung)

Dozent/in: Bernhard Hohlbein

Termin:
Einzeltermin | Do, 24.10.2019, 08:15 - Do, 24.10.2019, 09:45 | C HS 2
Einzeltermin | Do, 07.11.2019, 08:15 - Do, 07.11.2019, 09:45 | C HS 5
14-täglich | Montag | 08:15 - 09:45 | 18.11.2019 - 31.01.2020 | C 40.108

Inhalt: Zur Plenumsveranstaltung "Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse" wird eine Übung (in vier Gruppen) angeboten. In den Gruppen wird je derselbe Fall erarbeitet. Der Sachverhalt wird zu Beginn der Stunde bekannt gegeben und orientiert sich zwanglos am Inhalt der Vorlesung. Die Kleingruppe erlaubt es, seminaristisch und interaktiv die auftauchenden Rechtsfragen anzusprechen. Anschließend wir der Fall von den Studierenden gutachtlich schriftlich ausformuliert und besprochen.

Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse, Übung, Gruppe 3 (Übung)

Dozent/in: Bernhard Hohlbein

Termin:
Einzeltermin | Do, 24.10.2019, 08:15 - Do, 24.10.2019, 09:45 | C HS 2
Einzeltermin | Do, 07.11.2019, 08:15 - Do, 07.11.2019, 09:45 | C HS 5
14-täglich | Donnerstag | 08:15 - 09:45 | 14.11.2019 - 31.01.2020 | C 40.108

Inhalt: Zur Plenumsveranstaltung "Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse" wird eine Übung (in vier Gruppen) angeboten. In den Gruppen wird je derselbe Fall erarbeitet. Der Sachverhalt wird zu Beginn der Stunde bekannt gegeben und orientiert sich zwanglos am Inhalt der Vorlesung. Die Kleingruppe erlaubt es, seminaristisch und interaktiv die auftauchenden Rechtsfragen anzusprechen. Anschließend wir der Fall von den Studierenden gutachtlich schriftlich ausformuliert und besprochen.

Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse, Übung, Gruppe 4 (Übung)

Dozent/in: Bernhard Hohlbein

Termin:
Einzeltermin | Do, 24.10.2019, 08:15 - Do, 24.10.2019, 09:45 | C HS 2
Einzeltermin | Do, 07.11.2019, 08:15 - Do, 07.11.2019, 09:45 | C HS 5
14-täglich | Donnerstag | 08:15 - 09:45 | 21.11.2019 - 31.01.2020 | C 40.108

Inhalt: Zur Plenumsveranstaltung "Recht der außervertraglichen Schuldverhältnisse" wird eine Übung (in vier Gruppen) angeboten. In den Gruppen wird je derselbe Fall erarbeitet. Der Sachverhalt wird zu Beginn der Stunde bekannt gegeben und orientiert sich zwanglos am Inhalt der Vorlesung. Die Kleingruppe erlaubt es, seminaristisch und interaktiv die auftauchenden Rechtsfragen anzusprechen. Anschließend wir der Fall von den Studierenden gutachtlich schriftlich ausformuliert und besprochen.

Sachenrecht (Vorlesung)

Dozent/in: Eduard Zenz

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 12:15 - 13:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | W HS 3

Inhalt: Grundsätze des Sachenrechts, Begriffe Sache + Besitz + Eigentum, Eigentümer-Besitzer-Verhältnis, Erwerb und Verlust des Eigentums an beweglichen Sachen, Eigentumsvorbehalt, Sicherungsübereignung, Pfandrecht, Sicherungsabtretung. Grundlagen des Immobiliarsachenrechts, Erwerb des Eigentums an Grundstücken, Grundpfandrechte, Nutzungsrechte an Grundstücken Details siehe Gliederung unter Material

Sachenrecht, Übung, Gr. 1 (Übung)

Dozent/in: Jessica Kuntze

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 10:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | W 202

Inhalt: Sie lernen anhand von ausgewählten Fällen die Bearbeitung sachenrechtlicher Problemstellungen. Insbesondere werden Fälle mit dem Schwerpunkt Herausgabeansprüche, Erwerb und gutgläubiger Erwerb von Eigentum sowie Sicherungsübereignung behandelt.

Sachenrecht, Übung, Gr. 2 (Übung)

Dozent/in: Stefanie Westerholt

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 10:15 - 11:45 | 14.10.2019 - 31.01.2020 | W HS 3

Inhalt: Sie lernen anhand von ausgewählten Fällen die Bearbeitung sachenrechtlicher Problemstellungen. Insbesondere werden Fälle mit dem Schwerpunkt Herausgabeansprüche, Erwerb und gutgläubiger Erwerb von Eigentum sowie Sicherungsübereignung behandelt.