Course Schedule


Lehrveranstaltungen

BWL-IT-Projekt E-Business (Praxisprojekt mit Kühne+Nagel/Hamburg - 1. Gruppe) (Projekt)

Dozent/in: Mathias Groß

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 14:15 - 17:45 | 17.10.2011 - 24.10.2011 | V 00.115

Inhalt: In der Veranstaltung werden von den Studierenden in Kleingruppen (bis max. 5 Teilnehmer pro Gruppe) eBusiness-Aufgaben aus der unternehmerischen Praxis gelöst.

BWL-IT-Projekt E-Business (Praxisprojekt mit Kühne+Nagel/Hamburg - 2. Gruppe) (Projekt)

Dozent/in: Stefanos Dimitriadis

Termin:
wöchentlich | Mittwoch | 16:15 - 19:45 | 17.10.2011 - 03.02.2012 | Raumangabe fehlt

Inhalt: In der Veranstaltung werden von den Studierenden in Kleingruppen (bis max. 5 Teilnehmer pro Gruppe) eBusiness-Aufgaben aus der unternehmerischen Praxis gelöst.

Seminar zum Praxisprojekt (Projektseminar)

Dozent/in: Jürgen Lürssen

Termin:
Einzeltermin | Sa, 12.11.2011, 10:00 - Sa, 12.11.2011, 16:00 | C 3.121 Seminarraum
Einzeltermin | Mi, 14.12.2011, 14:00 - Mi, 14.12.2011, 19:30 | C 16.223 Seminarraum
Einzeltermin | Mi, 15.02.2012, 14:00 - Mi, 15.02.2012, 19:30 | C 12.010 Seminarraum
Einzeltermin | Sa, 31.03.2012, 10:00 - Sa, 31.03.2012, 15:30 | C 12.010 Seminarraum

Inhalt: - Das Praxisprojekt im Rahmen eines Praktikums soll die Übertragung der im Studium erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen auf eine reale Problemstellung in einem Unternehmen ermöglichen. - Das Seminar ist die Begleitveranstaltung zum Praktikum. - Die Studierenden wählen sich ihre Praktikumsplätze und damit ihr Projekt selbst. Entsprechend unterschiedlich sind die konkreten Inhalte der bearbeiteten Projekte. - Das Seminar dient auch dem Erfahrungsaustausch unter den Praktikantinnen und Praktikanten. - Im Rahmen des Seminars werden die Praxisberichte präsentiert und diskutiert.

VBA-gestützte quantitative Steueranalyse (Seminar)

Dozent/in: Jörg Richter

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 14:15 - 17:45 | 17.10.2011 - 03.02.2012 | C 1.312 Seminarraum
Einzeltermin | Sa, 03.12.2011, 09:00 - Sa, 03.12.2011, 16:00 | Raumangabe fehlt

Inhalt: Im Mittelpunkt steht die Vermittlung grundlegender Programmierkenntnisse in Visual Basic for Applications (VBA) zu Microsoft Office Excel am Beispiel ausgewählter Problemstellungen der quantitativen Steueranalyse zur Bestimmung individueller Steuerwirkungen.