Vorlesungsverzeichnis

Suchen Sie hier über ein Suchformular im Vorlesungsverzeichnis der Leuphana.


Lehrveranstaltungen

IT-Sicherheit (Seminar)

Dozent/in: Volker Hockmann

Termin:
wöchentlich | Donnerstag | 17:00 - 20:00 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 5.310

Inhalt: Einleitung - Grundlegende Begriffe - Frühe Formen der Kryptografie/Historie Ausgewählte Sicherheitsprobleme - Spoofing - Buffer-Overflows - Cross-Site-Scripting Kryptographische Grundlagen - Symmetrische und asymmetrische - Verschlüsselungstechniken - Schlüsselaustauschverfahren - Kryptographische Hashfunktionen und MAC - Digitale Signaturen, Zertifikate, PKI Authentifikation - Challenge-Response-Verfahren, One-time-Passworte - Biometrische Verfahren: Konzepte und Problembereiche - eID des neuen Personalausweises Smartcards - elektronische Gesundheitskarte Zugriffskontrolle - Schutzkonzepte, Sandboxing/Virtualisierung, Policies - Beispiele: Zugriffskontrolle in UNIX/Linux und Windows Netzwerksicherheit - IPsec und SSL: Funktionsweise, Einsatzbereiche - DNSSEC Anwendungsicherheit - Sichere E-Mail: PGP, S/MIME - Web-Services und deren Sicherheitsstandards - Cloud-Security - Soziale Netze, Reputationssysteme

Komponenten-Orientierte Softwarearchitektur (Seminar)

Dozent/in: Thomas Slotos

Termin:
Einzeltermin | Fr, 28.10.2022, 14:15 - Fr, 28.10.2022, 17:45 | C 1.005 | Wichtig! Benötige Raum mit Beamer und Tafel
Einzeltermin | Sa, 29.10.2022, 08:15 - Sa, 29.10.2022, 17:45 | C 11.117 | Wichtig! Benötige Raum mit Beamer und Tafel
Einzeltermin | Fr, 11.11.2022, 14:15 - Fr, 11.11.2022, 17:45 | C 11.117 | Wichtig! Benötige Raum mit Beamer und Tafel
Einzeltermin | Fr, 18.11.2022, 14:15 - Fr, 18.11.2022, 17:45 | C 11.117 | Wichtig! Benötige Raum mit Beamer und Tafel
Einzeltermin | Sa, 19.11.2022, 08:15 - Sa, 19.11.2022, 17:45 | C 11.117 | Wichtig! Benötige Raum mit Beamer und Tafel
Einzeltermin | Sa, 03.12.2022, 08:15 - Sa, 03.12.2022, 17:45 | C 11.117 | Wichtig! Benötige Raum mit Beamer und Tafel

Inhalt: Der Begriff der Softwarearchitektur soll in seinen wesentlichen Facetten veranschaulicht werden um dann seine elementaren Elemente wie Komponente, Konnektor, Konfiguration anhand eines Praxisbeispiels anschaulich umzusetzen. Hierzu wird ein vorhandenes Anwendungssystem in 3 unterschiedlichen Komponenten-orientierten Softwarearchitekturen realisiert.

Seminar Verantwortungsvolle Digitale Transformation (Seminar)

Dozent/in: Paul Drews, Markus Zimmer

Termin:
14-täglich | Donnerstag | 10:15 - 11:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 6.316 | .
wöchentlich | Donnerstag | 12:15 - 13:45 | 17.10.2022 - 03.02.2023 | C 7.320 / Aufzug außer Betrieb! Erneuerung der Aufzugsanlage 14.11.-15.01.2023

Inhalt: Die Digitale Transformation wird häufig ausschließlich aus ökonomischer und technischer Perspektive untersucht. Dabei steht im Mittelpunkt, ob Prozesse in Unternehmen effizienter gestaltet werden können und ob eine Technologie einer anderen überlegen ist. In diesem Seminar werden wir uns mit dem weiteren Kontext der Digitalen Transformation beschäftigen und insbesondere auch Fragen zu sozialen Themen und zur Nachhaltigkeit in den Blick nehmen. Mit dieser erweiterten Perspektive ist es möglich, digitale Transformationsprozesse daraufhin zu untersuchen, ob sie verantwortungsvoll gestaltet werden, und es ist möglich, Gestaltungswissen für zukünftige Vorhaben zu gewinnen. Aktuell gibt es zahlreiche Initiativen, die darauf abzielen, die digitale und die nachhaltige Transformation miteinander zu verbinden oder die die Entwicklung sozialer Innovationen zum Ziel haben (bspw. #wirvsvirus, Update Deutschland). Aber auch Unternehmen müssen (u. a. im Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung) die digitale Transformation mit der Transformation hin zu einem nachhaltigeren Unternehmen verbinden. In diesem Bereich entsteht für die Wirtschaftsinformatik unter anderem die Frage, wie Informationssysteme eingesetzt werden können, um diese Transformation zu unterstützen. Auch Fragen zum verantwortungsvollen Einsatz von KI, zur Digitalen Ethik und zur Datenethik werden uns beschäftigen. Neben der inhaltlichen Ausrichtung auf Fragen zur verantwortungsvollen Gestaltung der Digitalen Transformation werden in diesem Seminar insbesondere auch die systematische Literaturrecherche sowie die Anfertigung einer längeren schriftlichen Ausfertigung (Seminararbeit) als Vorbereitung für die Erstellung der Bachelorarbeit behandelt.